LifeWatch vertieft Kooperation mit United Healthcare

Yacov Geva

Zürich – Die LifeWatch AG vertieft die Zusammenarbeit mit dem US-Krankenversicherer United Healthcare. So erhalten neu die Versicherten von United Healthcare versicherungsintern direkten Netzwerkzugang zu den Herzüberwachungsleistungen von LifeWatch, wie die Telemedizinanbieterin am Montag mitteilt.

Damit werde die seit Ende 2006 bestehende Zusammenarbeit vertieft, so die Mitteilung. Ziel der gemeinsamen Initiative sei eine substanzielle Reduktion der Selbstbehalte und Franchisen der Patienten, die bei Inanspruchnahme von Herzüberwachungsleistungen ausserhalb des Versicherungsnetzwerkes anfallen. (awp/mc/ps)

LifeWatch

United Healthcare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.