Lorange: Wettbewerbsvorteil durch Kommunikation

Jörg Reckhenrich

Zürich – Zwischen Menschen, Managern oder Mitarbeitenden passieren Missverständnisse, die zu Fehlentscheidungen führen. Im Workshop geht es darum, die Unterschiedlichkeit von Beobachtungen, Erfahrungen und Ideen als Ressource zu nutzen und daraus eine produktive Situation für die Entwicklung von gemeinsamen Bedeutungen, Standpunkten und neuen Einsichten zu generieren.

Das Programm wird in Kooperation mit dem Kunsthaus Zürich durchgeführt.

Details, weitere Informationen und Anmeldung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.