Matthias Wunderlin neuer Marketing-Leiter der Migros

Matthias Wunderlin
Matthias Wunderlin wird ab 1. Januar 2019 Marketing-Chef des MGB. (Foto: obs/Migros-Genossenschafts-Bund)

Zürich – Die Verwaltung des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB) hat Matthias Wunderlin als neuen Leiter des Departements Marketing gewählt. Er wird per 1. Januar 2019 die Nachfolge von Hansueli Siber in der MGB-Generaldirektion antreten. Matthias Wunderlin arbeitet derzeit als Leiter der Direktion Handel Digital im MGB.

Wunderlin führte von 2007 bis 2013 als Geschäftsführer den Migros-Möbelfachmarkt Micasa und ab Oktober 2012 während eines Jahres zusätzlich auch Do It & Garden. Anschliessend gewann der Ökonom von Ende 2013 bis Januar 2016 internationale Erfahrung als Verkaufschef bei Charles Vögele. Von 2016 bis Mitte 2018 war der 45-Jährige als Verkaufschef und Mitglied der Geschäftsleitung von Scott Sports unter anderem für den weltweiten Rollout des E-Commerce-Direktvertriebs sowie die Distribution aller Marken der Scott-Gruppe in insgesamt 84 Märkten verantwortlich.

Seit Oktober 2018 ist Matthias Wunderlin wieder bei der Migros tätig. Er leitet derzeit im Migros-Genossenschafts-Bund die Direktion Handel Digital. Nun hat ihn die Verwaltung des MGB zum neuen Leiter des Departements Marketing und Mitglied der Generaldirektion gewählt. Er wird per 1. Januar 2019 die Aufgabe des zurücktretenden Hansueli Siber übernehmen. (mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.