Meyer Burger 2010: Umsatz fast verdoppelt

Peter Pauli

Peter Pauli, CEO Meyer Burger AG.

Zürich – Meyer Burger Technology hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010 den Nettoumsatz fast verdoppelt. Die Verkäufe lagen bei 826,0 (VJ 420,9) Mio CHF, nach 420,9 Mio CHF im Jahr zuvor. Die EBITDA-Marge lag bei über 20%, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Die Herstellerin von Spezialsägen für die Solarindustrie hatte im Oktober vergangenen Jahrs die Guidance für den Nettoumsatz im Geschäftsjahr 2010 auf «gegen» 800 Mio CHF angehoben, nach zuvor kommunizierten 730 Mio. Weitere Einzelheiten zum Jahresabschluss 2010 werden am 21. März veröffentlicht. (awp/mc/ps)

Meyer Burger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.