Meyer Burger: Bernhard Gerber neuer Geschäftsführer des Technologie- und Produktecenters Thun

Bernhard Gerber

Bernhard Gerber übernimmt seine neue Aufgabe bei Meyer Burger sofort. (Foto: Meyer Burger)

Thun – Meyer Burger Technology AG hat Bernhard Gerber als neuen Geschäftsführer des Technologie- und Produktecenter (TPC) Thun/Umkirch ernannt. Meyer Burger vereint am Standort in Thun die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, wie auch Produktions- und Technologiekompetenzen in den Bereichen Wafer und Modul, sowie für verschiedene Produkte und Lösungen im Bereich Specialised Cutting Technologies, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Das TPC Thun/Umkirch ist mit über 425 Mitarbeitenden die grösste Organisationseinheit mit dem breitesten Produkteportfolio in der Meyer Burger Gruppe.

Bernhard Gerber übernimmt damit eine Schlüsselfunktion im operativen Bereich und wird wesentlich zur Weiterentwicklung und Stärkung dieser Technologien innerhalb der Gruppe beitragen. Bernhard Gerber sagt: „Ich freue mich sehr, wieder verstärkt im technischen und operativen Bereich Akzente zu setzen und den Ausbau und die Weiterentwicklung der nächsten Generation dieser Technologien zusammen mit meinem Management-Team zu begleiten und voranzutreiben.“

Bernhard Gerber ist seit 2007 in verschiedenen Managementpositionen für die Meyer Burger Gruppe tätig.

Gerber tritt Ende 2014 als COO und aus GL zurück
Er übernimmt die neue Führungsaufgabe ab sofort und tritt per Ende 2014 aus seiner Funktion als Chief Operating Officer aus der Gruppenleitung der Meyer Burger Technology AG aus. Er betreut jedoch bis auf weiteres das globale Supply Chain Management inklusiv den Produktionsstandort China und baut diesen weiter aus. (Meyer Burger/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.