Migros verkauft Office-World-Gruppe nach Österreich

Migros
(Foto: Migros/Flickr)

Zürich – Die Migros verkauft die im Bereich von Büro- und Verbrauchsmaterial tätige Office-World-Gruppe (OWiba) an die österreichische MTH Retail Group (MTH). MTH übernimmt sämtliche OWiba-Mitarbeitenden sowie die Verkaufsstellen von Office World. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Schulterschluss schaffe für OWiba und MTH ideale Voraussetzungen für eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft, heisst es in einer Medienmitteilung. Die rund 400 Mitarbeitenden bleiben auch in Zukunft bei der OWiba-Gruppe beschäftigt und ein Ausbau des Filialnetzes wird angestrebt.

MTH betreibt in Deutschland und Österreich im Papeterie- und Schreibwarenbereich 770 Filialen. Durch die Übernahme von 100 Prozent der OWiba-Anteile gelingt der MTH die Expansion in die Schweiz. Im Jahr 2016 erzielte OWiba einen Umsatz von 179 Millionen Franken. (mc/pg)

Office World
MTH Retail Group

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.