Nächster Führungswechsel bei SkyWork

SkyWork Dornier 328

(Foto: SkyWorks)

Belp – Bei der Berner Fluggesellschaft SkyWork kommt es zu einem Wechsel an der Spitze des Unternehmens. Ab sofort übernimmt der bisherige Vizepräsident des Verwaltungsrates, Martin Inäbnit, die CEO-Funktion. Rolf Hartleb, der den Posten erst im vergangenen Herbst übernommen hatte, reduziert «aus Altersgründen» sein Arbeitspensum und konzentriert sich ausschliesslich auf die Position des Accountable Managers.

Ausserdem teilte SkyWork mit, dass vier Dash-8-Piloten Ende Juni die Kündigung ausgesprochen worden sei. Dies, weil die verbleibende Dash-8 nur noch kurze Zeit auf dem AOC (Air Operator Certificate) der SkyWork Airlines bleiben wird. (SkyWorks/mc/pg)

SkyWorks

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.