Novartis: FDA erteilt Glivec Indikationserweiterung

Novartis-CEO Joe Jimenez.

Basel – Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat eine erweiterte Anwendung des Novartis-Medikaments Glivec bewilligt. Dieses solle künftig auch für Behandlung von Patienten nach der operativen Entfernung CD117-positiver gastrointestinaler Stromatumoren (GIST) eingesetzt werden.

Die FDA betont in einer in der Nacht auf Mittwoch publizierten Medienmitteilung die Vorteile einer dreijährigen Einnahme von Glivec gegenüber der üblichen Behandlungsdauer von zwölf Monaten. Das Label werde entsprechend angepasst. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.