Orell Füssli: Geschäftsführer Buchhandel geht

Orell Füssli

(© Orell Füssli)

Zürich – Nach neun Jahren als Geschäftsführer der Orell Füssli Buchhandlungs AG und Mitglied der Geschäftsleitung der Orell Füssli Holding AG hat sich Fabio Amato entschlossen,  das Unternehmen im Laufe dieses Jahres zu verlassen, um eine selbständige Unternehmenstätigkeit aufzunehmen. Dies teilte die Industrie- und Handelsgruppe am Donnerstag mit.

Fabio Amato ist 2002 als Assistent des VR-Delegierten in die Orell Füssli Holding eingetreten. Seit 2004 leitet er die Orell Füssli Buchhandlungs AG. In dieser Zeit hat er den Wandel in der Buchbranche miterlebt und die Orell Füssli Buchhandlungen ins digitale Zeitalter geführt.

Wie im März angekündigt soll die Orell Füssli Buchhandlungs AG mit der Thalia Bücher AG zusammengeführt werden. Der Entscheid ist abhängig von der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörden.  (Orell Füssli/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.