Orell Füssli: Wechsel an der Spitze der Sicherheitsdruckerei

Michel Kunz

CEO Michael Kunz übernimmt neu die Leitung der Divison Sicherheitsdruck. (Foto: OF)

Zürich – Im Management der Division Sicherheitsdruck von Orell Füssli kommt es zu einem Führungswechsel. Der Leiter der Division, Anton Gasteiger, verlässt das Unternehmen noch im Laufe des Monats. Nach über vier Jahren als Verantwortlicher der Division Sicherheitsdruck und Mitglied der Geschäftsleitung habe sich Gasteiger entschieden, sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen, teilt Orell Füssli mit.

Um die Kontinuität in wichtigen laufenden Projekten sicher zu stellen, übernimmt CEO Michael Kunz neu die Leitung der Division Sicherheitsdruck. Die Orell Füssli Sicherheitsdruck AG ist eine Tochtergesellschaft der Orell Füssli Holding AG und in den Bereichen Banknoten, Reise- und Wertdokumente tätig. Orell Füssli ist Partner von Zentralbanken, Regierungen und Ämtern auf der ganzen Welt und stellt unter anderem seit 1911 die Schweizer Banknoten her. (OF/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.