Orior: Daniel Lutz wird neuer CEO

Daniel Lutz
Orior-CEO Daniel Lutz. (Foto: Orior)

Daniel Lutz. (Foto: Orior)

Zürich – Der Verwaltungsrat der Orior AG hat Daniel Lutz zum neuen CEO ernannt. Lutz (Jahrgang 1966) ist Schweizer und leitet heute als Managing Director Nestlé Food and Beverage die Region Greater China. Er wird die Führung von des Nahrungsmittel-Herstellers im Februar 2015 übernehmen. Bis zu diesem Zeitpunkt wird die Gruppe weiterhin ad interim von Bruno de Gennaro geleitet, wie Orior am Mittwoch mitteilt.

Daniel Lutz ist ein ausgewiesener und erfahrener Food-Spezialist mit sehr guten Kenntnissen des Schweizer Marktes und insbesondere des Detailhandels. Der studierte Ökonom war während mehrerer Jahre Leiter der Nestlé-Division Frisco-Findus in Rorschach (SG), wo er sowohl für die Produktion als auch für den Vertrieb und das Marketing verantwortlich war. Zuvor war er für Nestlé in verschiedenen Führungspositionen in der Schweiz, in Mexiko und in Malaysia tätig gewesen. Heute ist Daniel Lutz als Managing Director von Nestlé Food and Beverage in China, Hongkong und Taiwan für einen Milliardenmarkt zuständig.

Der vormalige CEO Remo Hansen hatte Orior diesen Sommer nach über 16-jähriger Tätigkeit  verlassen. (Orior/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.