Partners Group erwirbt Minderheitsbeteiligung am Schweizer Uhrenhersteller Breitling

Partners Group erwirbt  Minderheitsbeteiligung am Schweizer Uhrenhersteller Breitling
Georges Kern, Chief Executive Officer, Breitling (Bild: Glion.edu)

Baar – Partners Group hat erwirbt eine signifikante Minderheitsbeteiligung am Schweizer Uhrenhersteller Breitling von CVC Capital Partners Fund VI und dem Management.

Breitling wurde 1884 gegründet und ist heute einer der führenden Schweizer Uhrenhersteller mit einer einzigartigen Tradition und einer besonderen Positionierung als Luxusmarke. Breitling verfügt über ein vielfältiges Angebot an Uhrenkollektionen, welches sich an den Themen Luft, Land und Meer orientiert und spricht mit ihrem Retro-Designstil weltweit eine breite Kundenbasis an. Es wird geschätzt, dass das Luxusuhrensegment zwischen 2021 und 20241 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 6% wachsen wird, wobei der Grossteil dieses Wachstums aus China kommen wird.

Alfred Gantner, Mitgründer und exekutives Mitglied des Verwaltungsrats von Partners Group, kommentiert: „Breitling ist eine ikonische Schweizer Marke, deren Uhren auf der ganzen Welt für ihre Qualität und ihren Stil bekannt sind. Unter der Führung von Georges Kern hat das Unternehmen in den letzten Jahren ein starkes Wachstum erlebt und wir sind zuversichtlich, dass es ein grosses Potenzial hat, ein breiteres Spektrum von Kunden auf der ganzen Welt zu gewinnen. Wir freuen uns von ganzem Herzen auf die Zusammenarbeit mit Georges und dem CVC-Team, um die nächste Wachstumsphase für Breitling zu verwirklichen.”

Georges Kern, Chief Executive Officer, Breitling, erklärt: „Wir freuen uns sehr, Partners Group als Investor und Alfred Gantner als Mitglied des Verwaltungsrats willkommen zu heissen. Mit CVC und Partners Group begleitet uns eine starke Allianz, um unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen und unser immenses Potenzial auszuschöpfen, einer der unbestrittenen Marktführer in der Schweizer Uhrenindustrie zu werden.”

Vergangene Woche hatte die Finanznachrichtenagentur Bloomberg bereits geschrieben, dass Partners Group mit CVC über die Akquisition eines 25 Prozent-Anteils an Breitling verhandle. Die Investition würde Breitling mit rund 3 Milliarden Franken bewerten, hiess es weiter. Das Private Equity-Unternehmen CVC war 2017 bei Breitling eingestiegen und hatte 2018 gemeinsam mit dem Management die Kontrolle übernommen. (Partners Group/mc/awp/hfu)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.