Petra Müller neue Pressesprecherin der Interroll Gruppe

Petra Müller neue Pressesprecherin der Interroll Gruppe

Jens Karolyi, Vice President Corporate Marketing Interroll.

Sant’Antonino – Die Interroll Gruppe hat eine neue Pressesprecherin. Petra Müller steht ab sofort weltweit als Ansprechpartnerin für Medienvertreter und Vertreter des Kapitalmarkts zur Verfügung. Sie berichtet an Jens Karolyi, Vice President Corporate Marketing.

Karolyi: „Wir wollen künftig mit einer erweiterten Kommunikationsstrategie weitere Zielgruppen ansprechen. Wir freuen uns sehr, dass Petra Müller in das Interroll-Team gekommen ist und sind sicher, mit ihr die öffentliche Wahrnehmung unseres Unternehmens einen weiteren Schritt nach vorne zu bringen.“ Petra Müller übernimmt erstmals eine Sprecherfunktion. Sie fühlt sich im Tessin bereits zuhause. „Interroll hat ein klares Konzept definiert, das ich mitgestalten möchte. Wir werden künftig neben der Fachpresse auch verstärkt die Wirtschaftspresse ansprechen, um die öffentliche Wahrnehmung des Unternehmens als weltweit führenden Anbieter von Schlüsselprodukten für die innerbetriebliche Logistik zu intensivieren.“ (IR/mc7hfu)

Über Petra Müller:
Die 46-jährige Deutsche ist verheiratet und hat einen B.A.-Abschluss in Sozialen Verhaltenswissenschaften und Volkswirtschaftslehre sowie einen Abschluss in Journalismus. Vor ihrer Tätigkeit bei der Interroll Gruppe war sie in verschiedenen Positionen in der Öffentlichkeits- und Investor Relations-Arbeit tätig. Zuletzt verantwortete sie sechs Jahre in einem mittelständischen Familienunternehmen im Vertrieb und Marketing unter anderem die interne und externe Kommunikation. Anschließend war sie als Senior Manager Investor Relations bei der in Deutschland im MDAX notierten NORMA Group auch für die Erstellung des Geschäftsberichts verantwortlich.

Interroll
Die Interroll Group gehört zu den weltweit führenden Spezialisten im Bereich der internen Logistik. Das börsennotierte Unternehmen mit Sitz in der Schweiz beschäftigt ca. 1.600 Mitarbeitende in 31 Unternehmungen rund um die Welt. Im Einsatz sind Interroll-Produkte bei führenden Weltmarken wie Amazon, Bosch, Coca-Cola, Coop, DHL, FedEx, Peugeot, PepsiCo, Procter & Gamble, Siemens, USPS, Walmart oder Yamaha, um nur einige zu nennen. Das Geschäft konzentriert sich stark auf Flughäfen, Kurier/Express/Post, Distributionszentren und die Lebensmittelindustrie. Regionale Kompetenz- und Produktionszentren, globales Know-how, finanzielle Stabilität und eine solide Markenreputation machen Interroll zum starken Geschäftspartner und attraktiven Arbeitgeber. Interroll ist Promotional Partner des Sauber F1 Teams. Beide Firmen haben ihren Sitz in der Schweiz, sind weltweit tätig und haben sich als führende Akteure in einem hart umkämpften Umfeld Exzellenz zum Ziel gesetzt. Präzision, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit sind gemeinsame strategische Werte, die für den Erfolg von Interroll und von Sauber von entscheidender Bedeutung sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.