Precious Woods 2016: Umsatzzuwachs – Positives operatives Ergebnis

Markus Brütsch
Markus Brütsch, CEO und CFO Precious Woods. (Foto: zvg)

Zug – Die Precious Woods Gruppe erzielte ein Umsatzwachstum von 3% und ein verbessertes, positives Betriebsergebnis auf Stufe EBIT.

Das Ergebnis 2016 wurde durch politische Probleme gegen Ende Jahr in Brasilien beeinträchtigt. Wegen eines Streiks gefolgt von Kompetenzstreitigkeiten der Zollbehörden konnte Precious Woods Amazon während gut 2 Monaten nicht exportieren. Der Umsatzausfall in dieser Zeit von rund USD 2.3 Millionen wurde Anfang 2017 kompensiert. Die Produktion selber war dadurch nicht behindert, was in einem höheren Lagerbestand von rund USD 1.9 Millionen resultierte.

Die Eigenkapitalquote konnte mittels Kapitalerhöhung von 18.1% Ende 2015 auf 28.3% im laufenden Geschäftsjahr erhöht werden. Das Working Capital hat sich wegen der oben erwähnten Gründe von 24.7% des Umsatzes auf 26.7% des Umsatzes erhöht.

Sämtliche FSC-Audits wiederum mit Bestnoten
Alle Gesellschaften haben 2016 die FSC-Audits wiederum mit Bestnoten bestanden. Dies bestätigt unser nachhaltiges Arbeiten in der Bewirtschaftung von tropischen Regenwäldern und stellt zusätzlich zur finanziellen Verbesserung einen grossen Leistungsausweis dar.

Die Marktpreise lagen im Berichtsjahr tiefer als im Vorjahr und wir erwarten bei einigen Holzarten eine Erholung im laufenden Geschäftsjahr. Mit gezielten Investitionen in die Wertschöpfung im Berichtsjahr, erwarten wir für 2017 eine weitere Umsatz- und Profitabilitätssteigerung.

Die nächsten Termine:
Präsentation des Geschäftsberichtes: 24. April 2017
Generalversammlung in Zürich: 18. Mai 2017

Über Precious Woods
Precious Woods ist ein international tätiges Unternehmen im Bereich der nachhaltigen Bewirtschaftung und Nutzung von Tropenwald. Zu den Kernaktivitäten gehören die nachhaltige Bewirtschaftung tropischer Wälder, die Holzverarbeitung sowie der Handel von FSC-zertifizierten Holzprodukten. Die Erzeugung von Emissionsrechten und die Stromproduktion aus Holzabfällen bilden weitere integrale Bestandteile des Geschäftsmodells. Weitere Information finden Sie unter www.preciouswoods.com
Dieses Dokument kann zukunftsbezogene Aussagen enthalten, die Risiken und Unsicherheiten beinhalten, wie zum Beispiel Voraussagen von finanziellen Entwicklungen, Marktentwicklungen oder Leistungsentwicklungen von Produkten und Lösungen. Diese zukunftsbezogenen Aussagen können sich ändern, und die effektiven Ergebnisse oder Leistungen können aufgrund bekannter oder unbekannter Risiken oder verschiedener anderer Faktoren erheblich von den in diesem Dokument gemachten Aussagen abweichen.


Bildschirmfoto 2016-07-12 um 08.57.05
Zusätzliche Informationen zu Precious Woods wie

  • aktueller Kurs
  • Kursverlauf
  • Unternehmensporträt
  • und vieles mehr

finden Sie bei der Zürcher Kantonalbank hier…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.