Roger Federer wird Teilhaber von „On“

On
Roger Federer im On Lab in Zürich. (Foto: PD)

Zürich – Roger Federer wird Mitinhaber und neues Aushängeschild der aufstrebenden Schweizer Laufschuh-Firma On, die zunehmend auch in den Outdoor-Markt expandiert. „Es reizt mich, mit einem jungen Schweizer Unternehmen zusammenarbeiten zu können, das auf dem Sprung ist“, sagt Federer in einem vorab veröffentlichten Interview mit der „NZZ am Sonntag“.

On schreibt auf ihrer Website, Federer werde als Miteigentümer zusammen mit den On-Gründern und dem gesamten On-Team die Zukunft der Schweizer Sportmarke prägen.

Auch abseits des Platzes „ein geborener Unternehmer“
Wie es zur Partnerschaft kam? Anders als klassische Beziehungen zwischen einer Marke und einem Sportler nicht mit Gesprächen über Sponsoring, schreibt On. Man habe Federer immer wieder in On-Schuhen gesehen, und sich einfach bei ihm gemeldet. Es habe nicht lange gedauert, bis sich Federer mit dem On-Führungsteam zum Abendessen getroffen habe. Schnell sei ihnen klar geworden, dass Federer auch abseits des Platzes ein geborener Unternehmer mit jeder Menge Führungsqualitäten sei. Man schätze dieselben Dinge und teile eine Leidenschaft für Innovation und Design.

Federer arbeitet an neuen Innovationen mit
Eine Funktion bei On strebt Federer aktuell nicht an, gemäss On arbeitet Federer aber bereits im On Lab an neuen Innovationen, die 2020 vollendet und auf den Markt kommen werden. „Welchen Komfort braucht ein Topathlet? Wie muss ein Schuh sein? Hier kann ich sehr viel einbringen, habe ich das Gefühl“, so Federer in der „NZZ am Sonntag“. »

Ein grosser „Batzen“
Wie viel Geld Federer in das Unternehmen investiert, wird nicht bekannt. Es sei aber substantiell, heisst es bei On. Sowohl für die Firma, wie auch für ihn. Der Weltstar selber sagt, der „Batzen“ sei gross genug gewesen, „dass ich mir das gut überlegen musste“. Die Handelszeitung rechnet vor, dass sich das Investment auf 50 bis 100 Mio Franken belaufen dürfte.

Derzeit sind Laufschuhe von On in mehr als 6000 Fachgeschäften für Läuferbedarf in über 50 Ländern erhältlich. Zusätzlich zu dem europäischen Hauptsitz in Zürich hat On Niederlassungen in den USA, Japan, Australien und Brasilien eröffnet. On-Produkte gewinnen auch weiterhin internationale Auszeichnungen für überragendes Design und innovative Technologie. Und On ist noch lange nicht an der Ziellinie angekommen. (mc/pg)

Über On

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.