Rolf Jufer neuer Client Leader von Mercer Schweiz

Rolf Jufer

Rolf Jufer verstärkt das Team on Mercer in der Schweiz.

Zürich – Mercer, eines der führenden internationalen Human Resources Beratungsunternehmen, hat Rolf Jufer per 1. Juli 2011 zum Client Leader Schweiz ernannt. Rolf Jufer war bis Ende 2010 Mitglied des Verwaltungsrates und CEO von Aon Consulting AG und dort insbesondere zuständig für das Key Account Management.

Rolf Jufer gilt als anerkannter Spezialist im Bereich der beruflichen Vorsorge. Er wird in der Geschäftsleitung von Mercer für den strategischen Ausbau der Geschäftstätigkeiten in der Schweiz sowie für die Betreuung von grossen und multinationalen Kunden verantwortlich sein. Vor seiner Tätigkeit bei Aon war er über zehn Jahre als Mitglied der Direktion bei Swiss Life für verschiedene Führungs- und Marketingaufgaben im Segment institutionelle Kunden verantwortlich; zuletzt als Leiter Market Unit North America, UK & Ireland innerhalb des Swiss Life Network. (Mercer/mc/ps)

Über Mercer

Mercer zählt zu den führenden internationalen Anbietern von Dienstleistungen in
den Bereichen Personalvorsorgeberatung, Outsourcing von Pensionskassendienst-leistungen, Investment Consulting und Human Capital Management. Mercer ist mit 17’000 Mitarbeitern in über 40 Ländern tätig und betreut weltweit über 20’000 Kunden. Das Unternehmen ist Teil der Marsh & McLennan Companies, Inc. (www.mmc.com). Die Aktie der Muttergesellschaft ist mit dem Ticker-Symbol MMC an den Börsen New York, Chicago und London notiert.


Über Mercer (Switzerland) SA

In der Schweiz ist Mercer mit derzeit rund 150 Mitarbeitenden an den Standorten Zürich, Genf und Nyon vertreten und bietet ihren Kunden ein umfassendes Dienstleistungsangebot, das von der vorsorgerechtlichen Beratung, Geschäftsführung und Administration von Pensionskassen, Rechnungslegung von Vorsorgeverbindlich-keiten bis hin zum Investment Consulting reicht. Darüber hinaus unterstützt Mercer Unternehmen im Bereich von Human Capital- und Vergütungsmanagement.

id=5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.