Schulthess: UEK gibt grünes Licht für Angebot von NIBE

Werner Karlen

Schulthess-CEO Werner Karlen.

Zürich – Die Übernahmekommission (UEK) hat das Übernahmeangebot der schwedischen NIBE an die Schulthess-Aktionäre als rechtmässig befunden. Das öffentliche Kauf- und Tauschangebot von NIBE entspreche den gesetzlichen Bestimmungen, teilte die UEK am Mittwoch mit.

Gleichzeitig publiziert NIBE den Angebotsprospekt. Darin bestätigt das Unternehmen die Angebotsfrist, welche vom 9. Mai bis zum 6. Juni läuft sowie den Angebotspreis von 60 CHF pro Aktie. Das Übernahmeangebot von NIBE für Schulthess im Wert von insgesamt 638 Mio CHF wurde am 11. April bekanntgegeben. (awp/mc/ss)

Übernahmekommission (UEK)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.