sgv-Präsidium: Die Hearings haben begonnen

sgv-Direktor Hans-Ulrich Bigler.

Bern – Die Hearings mit den Kandidierenden für das Präsidium des Schweizerischen Gewerbeverbands sgv haben begonnen. Gewählt wird der neue sgv-Präsident oder die neue sgv-Präsidentin am 23. Mai vom Schweizerischen Gewerbekongress.

Fünf Kandidierende haben ihr Interesse für das seit Dezember 2011 vakante sgv-Präsidium angemeldet:

  • Silvia Flückiger (Nationalrätin SVP / AG)
  • Jean-René Fournier (Ständerat CVP / VS)
  • Lorenz Hess (Nationalrat BDP / BE)
  • Gerhard Pfister (Nationalrat CVP / ZG)
  • Jean-François Rime (Nationalrat SVP / FR)

Heute fand im sgv-Vorstand in Bern ein erstes Hearing statt; eine weitere Runde folgt am 16. April. Nach Abschluss der Anhörungen wird der sgv-Vorstand Antrag an die Gewerbekammer, das „Parlament“ des sgv, stellen. Die Kammer wird am 18. April die Nomination zuhanden des Schweizerischen Gewerbekongresses beschliessen, der am 23. Mai in Bern das neue sgv-Präsidium bestellen wird. (sgv/mc/hfu)

Schweizerischer Gewerbeverband sgv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.