Smart Business Day im Zeichen der digitalen Transformation

Reinhard Jung

Prof. Dr. Reinhard Jung präsentiert dem Fachpublikum  am Smart Business Day Forschungsergebnisse aus den Bereichen Business Engineering und  Social CRM.

Zürich – Am 27. Oktober 2014 treffen sich Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft am Smart Business Day im GDI Gottlieb Duttweiler Institute in Rüschlikon. Namics  und hybris veranstalten das  Symposium für Entscheidungsträger bereits zum fünften Mal in Folge. Hochkarätige Referenten, wie unter anderen Autor Karl-Heinz Land,  Prof. Dr. Reinhard Jung von der Universität St. Gallen und Hans-Peter Legler, CEO der cablex AG, diskutieren die Herausforderungen und  Chancen der «Digitalen Transformation» für Unternehmen.

Das gemeinsam mit dem Namics Partner, dem SAP-Unternehmen hybris, alljährlich veranstaltete Symposium für Führungskräfte vernetzt Experten aus Praxis und Wissenschaft. Vor dem Hintergrund der  kontinuierlichen Digitalisierung etablierter Geschäftsprozesse widmet sich der Smart Business Day in dieser Ausgabe erneut allgegenwärtigen Fragestellungen rund um das Thema «Digitale Transformation».

Den Auftakt macht der Mitautor des bekannten Buches «Digitaler Darwinismus» Karl-Heinz Land. Der vom World Economic Forum (WEF) und TIME Magazine zum Technology Pioneer gewählte Fachmann gilt als  Visionär in Fragen der Digitalisierung von Geschäftsmodellen und  Marken. Impulse aus der Wissenschaft bietet der Akademische Direktor des Executive MBA Business Engineering der Universitätder Universität St. Gallen. Prof. Dr. Reinhard Jung präsentiert dem Fachpublikum  Forschungsergebnisse aus den Bereichen Business Engineering und  Social CRM.

Mit welchen Chancen und Risiken die Umsetzung digitaler Transformationsprojekte in der Praxis verbunden ist, darüber berichten ausgewählte Management-Vertreter aus erster Hand. Neben Mark Seall, Group Vice President und Head of Digital Communication der ABB, Hans-Peter Legler, CEO der cablex AG und der Director  E-Business der Hotelplan Management AG Marc Isler bieten Carlos Friedrich, CMO, Möbel Pfister und Markus Mahler, CEO der Brack  Electronics AG wertvolle Einsichten aus unternehmerischer Sicht.

«Inzwischen sind die Chancen der digitalen Welt für sehr viele  Unternehmen konkret sichtbar. Diese digitale Transformation verändert unsere Gesellschaft und die Wirtschaft tiefgreifend», so Tim  Dührkoop, Partner und COO des E-Business-Spezialisten Namics. «Wir freuen uns darauf, mit erfolgreichen Wissenschafts- und  Branchenvertretern diese vielschichtigen Herausforderungen des digitalen Wandels anhand von Best Practices aus unterschiedlichen Branchen zu diskutieren», kommentiert der Moderator des Smart Business Days weiter den etablierten Branchenanlass. (Namics/mc)

Informationen zum Smart Business Day und Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.