Ständerat gibt grünes Licht für die Gripen-Beschaffung

Gripen
Die Gripen-Kampfflugzeuge dürften auch bei der neuen Ausschreibung eine Rolle spielen. (Foto: Saab AB)

Gripen-Kampfflugzeug über der schwedischen Küste. (Foto: Saab AB)

Bern – Das Parlament sagt ja zum Kauf neuer Kampfflugzeuge. Nach dem Nationalrat hat heute auch der Ständerat grünes Licht gegeben für die Beschaffung von 22 Gripen-Kampfjets des schwedischen Herstellers Saab. Er gab die finanziellen Mittel für den Ersatz der veralteten Tiger im zweiten Anlauf frei.

Die kleine Kammer beschloss mit 27 zu 17 Stimmen, die Ausgabenbremse zum Verpflichtungskredit von 3,126 Mrd Franken zu lösen. Damit ist das Geschäft bereit für die Schlussabstimmungen am Ende der Session. Letztlich wird aber wohl das Stimmvolk das letzte Wort haben: Die SP, die Grünen und die Grünliberalen haben bereits das Referendum angekündigt. (mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.