Starrag-CEO Christian Walti kündigt seinen Rückzug an

Christian Walti
Starrag-CEO Christian Walti. (Foto: Starrag)

Rorschacherberg – Starrag-Chef Christian Walti verlässt das Unternehmen. Er führt persönliche Gründe für seinen Schritt an.

Walti führt Starrag seit Juni 2018. Er wird dem Unternehmen noch bis zu seinem spätesten Austritt Ende November 2023 zur Verfügung stehen, wie Starrag am Freitag mitteilte.

Die Suche nach einen Nachfolger werde umgehend eingeleitet. VR-Präsident Michael Hauser und VR-Mitglied Bernhard Iseli sollen die Übergangsphase bis zur Ernennung und Einführung eines neuen CEO vertieft begleiten, heisst es weiter. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.