Sulzer übernimmt Precision Gas Turbine Inc. in den USA

Klaus Stahlmann

Sulzer-CEO Klaus Stahlmann. (Foto: Sulzer)

Winterthur – Der Industriekonzern Sulzer hat eine kleinere Firma in den USA gekauft. Mit der Precision Gas Turbine Inc. mit Sitz in Florida übernimmt Sulzer per 3. Juni einen Anbieter von Servicedienstleistungen im Bereich Gasturbinen. Mit dieser Akquisition würden die Möglichkeiten im Kundendienst für in Europa gefertigte Gasturbinen weiter ausgebaut, teilt Sulzer am Donnerstag mit. Precision Gas Turbine erreichte im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz im einstelligen Millionenbereich in US-Dollar. Weitere finanzielle Angaben werden keine gemacht.

Das Unternehmen bietet unter anderem kleinere und grössere Unterhaltsarbeiten an Gasturbinen, Inspektionen, Reparaturen oder die Ortung von Fehlern an. Auch die Lieferung von Ersatzteilen oder der Support von Kontrollsystemen gehören zum Portfolio. Nicht nur in den USA sondern auch weltweit würden mit dieser Akquisition die Kompetenzen im Gasturbinen Service-Geschäft stark ausgeweitet, lässt sich in der Mitteilung der Leiter der Division Rotating Equipment Services, Peter Alexander, zitieren. Die Neuakquisition soll im Service-Geschäft Nordamerika eingliedert werden.

Sulzer hat im laufenden Jahr bereits zwei kleinere Übernahmen gemeldet, eine in Nordirland und eine in Frankreich. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.