Swiss Hotel Film Award: Voting hat begonnen

Mohan Mani

Filmjournalist Mohan Mani, Jury-Präsident Swiss Hotel Film Award.

Bern – Nach dem erfolgreichen Abschluss der Dreharbeiten geht die zweite Ausgabe des Kurzfilm-Wettbewerb der Schweizer Hotellerie in die nächste spannende Phase: Die 20 fertigen Filme sind ab sofort auf www.swisshotelfilmaward.ch aufgeschaltet und stellen sich dem Urteil der Internet-Community. Das Voting läuft bis zum 24. August.

Maximal zwei Tage hatten die Filmschaffenden Zeit, ihr Filmprojekt in einem ausgewählten Hotel umzusetzen. Die fertigen Kurzfilme mussten bis zum 30. Juni eingereicht werden. Ab sofort werden die Filmbeiträge nicht nur von der Fachjury begutachtet, sondern stellen sich auch dem Urteil des Publikums. Interessierte können sämtliche Filmbeiträge auf www.swisshotelfilmaward.ch ansehen und für ihre Favoriten abstimmen. Das Voting läuft bis zum 24. August. Jede Stimme zählt!

Festliche Preisverleihung am 25. August

Die Verleihung der Jurypreise für die drei besten Beiträge sowie des Publikumspreises findet am 25. August in der Arena Filmcity in der Sihlcity Zürich in festlichem Rahmen vor rund 500 Gästen statt. Gezeigt werden an diesem Event zehn von der Jury ausgewählte Filme, darunter die Gewinner des 1., 2. und 3. Preises sowie des Publikumspreises. Die Preissumme beträgt insgesamt 20 000 Franken. Der Swiss Hotel Film Award wurde im Jahr 2009 von hotelleriesuisse, dem Unternehmerverband der Schweizer Hotellerie, erstmals lanciert. Der Wettbewerb lädt Profi-, Nachwuchs- und Amateurfilmer zur kreativen Auseinandersetzung mit dem spannenden Mikrokosmos Hotel ein und öffnet ihnen Hoteltüren zu attraktiven Drehorten. Dieses Jahr wurden 75 Filmprojekte von Filmschaffenden aus der Schweiz und dem nahen Ausland eingereicht. 20 Konzepte schafften es in die nächste Runde. (Swiss Hotel Film Award/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.