Swiss Leadership Forum 2015: «Intercultural Leadership»

Swiss Leadership Forum 2015: «Intercultural Leadership»

Nicole Brandes

Zürich – In rund einem Monat – am Donnerstag, 5. November – wird das Swiss Leadership Forum als eine der wichtigsten meinungsbildenden Wirtschaftsveranstaltung der Schweiz die Türen des Kongresshauses in Zürich öffnen. Erwartet werden rund 800 Führungspersönlichkeiten aus allen Wirtschaftsbereichen.

An Aktualität und Wichtigkeit ist das gewählte Dachthema, «Intercultural Leadership», zurzeit kaum zu überbieten. Die anhaltende wirtschaftliche Globalisierung und eine sich dramatisierende, krisenbedingte Migration lassen auch in der Schweiz Situationen entstehen, welche, neben einem hohen Mass an Flexibilität und Toleranz, insbesondere auch interkulturelle Intelligenz erfordern.

Nachhaltiger Umgang mit der kulturellen und sozialen Vielfalt
Das Swiss Leadership Forum fokussiert in diesem Jahr auf den nachhaltigen Umgang mit der kulturellen und sozialen Vielfalt im geschäftlichen Alltag. Die namhaften Referentinnen, Referenten und Podiumsdiskussions-Teilnehmern erläutern diese brisante und komplexe Thematik und beurteilen die entsprechenden Chancen und Herausforderungen für Schweizer KMU.

Das Programm:

  • Grusswort von Carmen Walker Späh, Regierungsrätin und Vorsteherin der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich
  • Keynote von Nicole Brandes, internationale Spezialistin für interkulturelle Intelligenz
  • Leader Talk mit Rita Ziegler, Direktorin des Universitätsspital Zürich und André Lüthi, Gründer und CEO Globetrotter Group
  • Keynote von Prof. Ginka Toegl, Professorin an der IMD Business School
  • Leader Talk mit Béatrice Fischer, Head Stakeholder Management Credit Suisse, Dr. Gabriela Maria Payer, Verwaltungsrätin Helvetia Gruppe und Sascha Benz, Unternehmer und Gründer Poinz GmbH
  • Leader Talk mit Jürg Balsiger, CEO Stanserhorn-Bahn und Kuno Ledergerber, Leiter Zentrum Human Capital Management, ZHAW School of Management and Law
  • Impulsreferat von Christian Gansch, Dirigent, Musikproduzent sowie vierfacher Gewinner des Grammy Awards

Moderiert wird die Veranstaltung von Bernhard Weissberg.

Weitere Informationen und Anmeldung www.swissleader.ch. Anmeldeschluss ist am 30. Oktober 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.