Swissmetal hat wieder uneingeschränkten Zugang zu Lagern

Swissmetal-Werk Dornach

Swissmetal-Werk Dornach.

Dornach – Swissmetal hat wieder uneingeschränkten Zugang zu ihren Lagern. Die entsprechenden Verträge seien gestern von Swissmetal Industries, der Bank und dem Sachwalter unterzeichnet worden, teilte die Buntmetall-Herstellerin in der Nacht auf Mittwoch mit.

Im August 2011 war zwischen den Vertretern der sich im Nachlass befindlichen Tochter Swissmetal Industries AG sowie der Bank, welche ein Pfandrecht an Warenlagern beanspruchte, und dem Sachwalter eine Vereinbarung über den Zugang zu den von der Bank zuvor gesperrten Lagern gefunden worden, so dass der Betrieb sowohl in Dornach als auch Reconvilier sukzessive wieder aufgenommen werden konnte. Die Lager waren in den letzten Monaten aber nur unter Einhaltung eines speziellen, vertraglich vereinbarten Abwicklungsverfahrens zugänglich. Gestern hätten die beteiligten Parteien nun miteinander abgemacht, auf die Einhaltung dieses speziellen Abwicklungsverfahrens zu verzichten, heisst es. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.