Swissmetal: Nachlassstundung verlängert

Swissmetal-Werk Dornach

Das Swissmetal-Werk in Dornach.

Dornach – Die Nachlassstundung für den Buntmetallverarbeiter Swissmetal ist um 6 Monate oder bis am 21. September 2012 verlängert worden. Das entsprechende Gesuch, welches der Sachwalter Fritz Rothenbühler sowie die Swissmetal-Tochtergesellschaft Swissmetal Industries im Februar eingereicht hatten, sei vom zuständigen Nachlassrichter gutgeheissen worden, teilte Swissmetal mit.

Die Verlängerung der Nachlassstundung mache es möglich, die Vorbereitungen für die Gläubigerversammlung sowie den Betrieb an den beiden Standorten in Dornach und Reconvilier weiterzuführen. Auch die Verkaufsverhandlungen für das Unternehmen können so fortgesetzt werden.

Swissmetal hatte erst Ende Februar wieder uneingeschränkten Zugang zu den Lagern erhalten. Die Lager waren in den letzten Monaten nur unter Einhaltung eines speziellen, vertraglich vereinbarten Abwicklungsverfahrens zugänglich. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.