Transocean nennt 12. Mai als Termin der Generalversammlung

Jeremy Thigpen
Transocean-CEO Jeremy Thigpen. (Foto: National Oilwell)

Transocean-CEO Jeremy Thigpen. (Foto: National Oilwell)

Zug – Das Ölserviceunternehmen Transocean wird seine ordentliche Generalversammlung am 12. Mai 2016 in Cham abhalten. Das Unternehmen schlägt in der am Montag publizierten Einladung die Wiederwahl der aktuellen Verwaltungsratsmitglieder sowie die Wiederwahl von Merrill Miller als Verwaltungsratsvorsitzenden vor.

Zudem soll die bestehende Genehmigung zur Ausgabe neuer Aktien im Volumen von bis zu 6% des Aktienkapitals für weitere zwei Jahre verlängert werden, wie es weiter heisst.

Die Transocean-Aktionäre hatten an einer ausserordentlichen Generalversammlung im Oktober einen Kapitalschnitt samt Dividendenverzicht beschlossen, durch den das Unternehmen finanziell saniert werden soll. Dabei wurde die dritte und vierte Dividendentranche für das Geschäftsjahr gestrichen und der Nennwert der Aktie auf 0,10 CHF von zuvor 15 CHF reduziert. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.