VP Bank: Schweizer PMI wieder deutlich nachgegeben

Dr. Jürg Zeuner

Dr. Jörg Zeuner, Chefökonom der VP Bank.

Vaduz – «Der Schweizer Einkaufsmanagerindex hat im Januar wieder deutlich nachgegeben und konnte die Verbesserung der Konjunkturerwartungen aus dem Vormonat nicht bestätigen.»

Analyse von Dr. Jörg Zeuner, Chefökonom der VP Bank

«Der Optimismus der Unternehmen leidet weiter unter den schwierigen Rahmenbedingungen. Das Umfeld für die Schweizer Wirtschaft bleibt weiter anspruchsvoll. Die private Nachfrage stockt und die Auftragseingänge aus dem Ausland bleiben vorerst schwach. In den kommenden Quartalen ist weiterhin mit wenig Wachstum zu rechnen. Erst eine Stabilisierung der Lage in der Eurozone wird auch in der Schweiz wieder positive Wachstumsimpulse zulassen..»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.