Werbemarkt im September 1,2% rückläufig

Online-Werbung

Zürich – Der Schweizer Werbemarkt hält sich weiterhin relativ stabil. Im September hat der Werbedruck gemäss dem Marktforschungsunternehmen Media Focus nur leicht um 1,2% auf 463,5 Mio CHF abgenommen.

Stabil bleibt der Schweizer Werbemarkt insbesondere in der Gesamtjahres – Perspektive. Im Vergleich zu den ersten neun Monaten des Vorjahres ging das Bruttovolumen nur leicht um 2,8 Mi CHF oder 0,1% zurück. Besonders deutlich haben im September Energie- (-29%) und Telekommunikationsfirmen (-36,8%) ihre Werbeausgaben zurückgefahren. Mehr ausgegeben als im Vorjahr haben dagegen Getränkehersteller (27,2%) sowie Uhren- und Schmuckfirmen (25,4%).(awp/mc/cs)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.