Gutsein-Gutschein für Kleinbetriebe aller Branchen

Gutsein-Gutschein für Kleinbetriebe aller Branchen

Schweizer Kleinbetriebe sind stark betroffen von den Massnahmen zur Bekämpfung des Corona Virus. Die Gutsein-Gutschein Initiative von Solidares präsentiert eine Lösung welche Geschäfte nutzen können um die Krisensituation zu überbrücken und gleichzeitig auf einfachste Weise Kundenbeziehungen auch während des Lockdowns aufrecht zu erhalten und neue Kunden zu gewinnen.

Bei Solidares wird der Kunde/ Käufer für seine Solidarität ebenfalls belohnt, damit wir gemeinsam die Covid19 Krise überstehen – im Sinne von sich gegenseitig Gutes tun. Er kauft heute den Gutsein-Gutschein günstiger und löst den vollen Gutscheinbetrag nach Wiedereröffnung des Geschäfts ein.

Solidares stellt dabei eine Plattform zu Verfügung mit welcher Kleinbetriebe aller Branchen ohne Aufwand und vollautomatisch Gutsein-Gutscheine ihren Kunden anbieten können.

Der Bundesrat hat die Massnahmen verlängert und auch danach ist nur eine schrittweise Lockerung absehbar. Grund genug für Kleinunternehmen, sich mit längerfristigen Lösungen zu beschäftigen. Schnelles Geld allein reicht nicht. Genau hier setzt Solidares an.

Neue Verdienstmöglichkeiten und Kundenbindung
Man liest so viel über die Not von kleinen Unternehmen. Man liest so viel über Gutscheinangebote. Man liest so wenig über Betriebe, die machen, was sie immer tun: Sich wehren und bewähren. Beweglichkeit ist nun gefragt. Geldsorgen gehören nicht erst seit der Corona Krise zum Schicksal vieler Unternehmen. Geändert haben nur die Dimensionen. Umso mehr braucht es jetzt einfache und langfristig lohnende Lösungen. Hier setzt Solidares, ein kleines Team von vier erfahrenen, hochqualifizierten Berufsleuten, an.

Solidares will an den ureigenen Stärken von kleinen Betrieben anknüpfen und ein Modell anbieten, das über die Krise hinausreichen soll. Neben neuen Verdienstmöglichkeiten soll auch die Gelegenheit geschaffen werden, mit bestehenden Kunden während der Krise in Kontakt zu bleiben und sogar einen neuen Kundenstamm zu bilden.

  • Solidares bietet eine Plattform zum Verkauf von günstigen Gutscheinen (der Rabatt ist variabel) und das Know-How zu einem schweizweiten Netzauftritt. Fast gratis.
  • Die Betriebe erhalten mit minimalem Aufwand neue Verdienstmöglichkeiten, sei es zur Überbrückung der Krise oder zur Schaffung von Reserven für neue unerwartete Ereignisse. Zugleich können sie via Plattform Kundenkontakte pflegen und längerfristig ausbauen.
  • Die Kunden werden für ihre Unterstützung belohnt und erhalten eine grosse Auswahl von Geschäften, bei denen sie nach dem Ende der Krise zu guten Konditionen einkaufen können und gleichzeitig zur Stärkung von Betrieben, die sie mögen, beitragen.

Solidares ist kein Hilfswerk, sondern ein spezialisierter Kleinbetrieb, der anderen Kleinbetrieben Lösungen anbietet, um neue Finanzquellen zu erschliessen und nachhaltig Kundschaft zu finden und zu erhalten.

Die Welt wird wieder lokaler. Die Solidares bietet Betrieben jetzt eine einfache Möglichkeit, sich strategisch darauf einzustellen. (Solidares/mc/hfu)


 

Über Solidares
Solidares ist eine Geschäftsinitiative welche zum Ziel hat, kleinen Unternehmen, welche im Zusammenhang mit COVID 19 in finanzielle Bedrängnis geraten sind zu helfen, rasch Liquidität zu schaffen. Die Plattform bleibt aber auch noch nach der Krise mit weiteren neuartigen Funktionen bestehen. Bei den Herausgebern von Solidares handelt es sich um eine ad hoc Formation, bestehend aus erfahrenen Geschäftsleuten und Kreativen, denen das Kleingewerbe am Herzen liegt, und die ihr Können und ihre Kräfte zur Verfügung stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.