Serranetga: Nathalie Kleinman wird neue Campaign Managerin

Insbesondere übernimmt die hoch qualifizierte Kleinman die Gesamtverantwortung für sämtliche Kampagnen und erstellt integrierte Gesamtkonzepte. 
 
Via London, Genf und Rom nach Zürich
«Nathalie Kleinman bringt die ideale Mischung an Erfahrung und Qualifikation mit», freut sich Remo Prinz, Partner bei Serranetga. Die 28-jährige besitzt einen Master in Digital Media von der Universität Sussex (Brighton, England). Während der letzten zwei Jahre hat sie bei Razorfish London das Campaign Management für internationale Kunden geleitet. Zuvor hat sie unter anderem in Genf und Rom für Dell, die European Broadcasting Union und Reuters im Online-Bereich gearbeitet. Mit ihrer Erfahrung aus dem europaweit führenden Online Werbemarkt UK wird sie dem Schweizer Markt bestimmt frischen Wind einhauchen.


(Ser/mc/hfu)






Über Serranetga
Die Serranetga GmbH wurde im Herbst 2008 von den Partnern Martin Widmer, Remo Prinz und Raphael Oppenheim gegründet. Die drei Gründer arbeiteten zuvor für das schweizerisch-amerikanische IPTV-Startup-Unternehmen Zattoo, wo sie unter anderem die Werbevermarktung sowie die Entwicklung neuer Werbeprodukte und -formate verantworteten. Den Medien-, Online- und Vermarktungsexperten war klar, dass der Schweizer Online-Werbemarkt in einer Phase des Umbruchs steht. Innerhalb eines Jahres hat sich Serranetga in diesem schnell wachsenden, zukunftsträchtigen Markt zu einem etablierten Player entwickelt und sich als Digital-Agentur als frische Kraft positioniert. Die Firma beschäftigt heute neun Mitarbeiter. Der Triumphzug der digitalen Medien ist nicht aufzuhalten und wird noch an Momentum gewinnen. Dieser Überzeugung folgt Serranetga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.