Albertina: Erlebnistheater zu Gustav Klimt Ausstellung

Albertina: Erlebnistheater zu Gustav Klimt Ausstellung

Wien – Anlässlich der 150. Wiederkehr seines Geburtstages wird Klimt in der Albertina umfassend gewürdigt: Die Ausstellung Gustav Klimt. Die Zeichnungen zeigt einen Großteil der insgesamt 170 Blätter aus eigenem Bestand, ergänzt von sorgfältig ausgewählten Leihgaben. 
Als Zentrum der Erforschung der Zeichnungen Gustav Klimts präsentiert die Albertina Werke aus allen Arbeitsphasen des Künstlers.

Im Zuge dieses Ausstellungshighlights im Frühling 2012 präsentiert die Albertina ein Theaterevent der besonderen Art: Eine Produktion des Erlebnistheaters Gigga Neunteufel nach einem Buch von Lennie Johnson wird im Zeitraum zwischen 14. März und 6. Juni 2012 an jedem Mittwochabend (ausgenommen 25. April 2012) das Publikum in die Welt von Gustav Klimt und seiner Muse Emilie Flöge entführen; mit dem Ziel die Grenzen zwischen Kunst und Theater verschwimmen zu lassen und somit einen ganz neuen Zugang zu dieser höchst spannenden und vielfältigen Persönlichkeit zu kreieren.

Die Vorstellung beginnt jeweils um 19 Uhr und endet um 20 Uhr.
Ticketpreis: € 39,-*/ Person (inkl. MwSt.)
Senioren und Freunde der Albertina: € 35,-*/ Person (inkl. MwSt.)

Weitere Informationen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.