Cosmobutler: Der Online-Wäschedienst

Cosmobutler: Der Online-Wäschedienst

Cosmobutler Gründer und Geschäftsführer Alex Benincà.

Zürich – Nicht eingehaltene Waschpläne, schmutzige Waschküchen und defekte Geräte sorgen immer wieder für Streitigkeiten unter Mietern. Wer clever ist, lässt sich seine Wäsche von einem Online-Wäschedienst waschen, bügeln und liefern – und das bis abends um 22 Uhr. Das Besondere an Cosmobutler: «Das Kundenerlebnis steht bei uns an oberster Stelle. Mit ein paar wenigen Klicks erhält der Kunde seine Wäsche perfekt gepflegt nach Hause geliefert – und das zu Preisen wie bei konventionellen Wäschereinen», bemerkt Gründer und Geschäftsführer Alex Benincà.

Und das Angebot von Cosmobutler wird noch diesen Frühling um eine Schweiz weit einzigartige Dienstleistung erweitert. Kaum ein Thema sorgt unter Mietern häufiger für rote Köpfe als die Ordnung in Waschküchen: Waschpläne werden nicht eingehalten, Trockner und Waschmaschinen funktionieren nicht richtig oder die Waschküche wird nicht ordentlich gereinigt. Das führt zwangsläufig zu hitzigen Diskussionen und Streit – sogar zu vermehrten Polizeieinsätzen. Und auch das Waschen selbst ist oft trickreich. Denn bei welcher Temperatur, mit welchem Waschmittel – mit oder ohne Weichspüler – wird das neue Lieblingshemd, das Oberteil aus Merinowolle oder das eben gekaufte Designerkleid am schonendsten und gründlichsten gereinigt? Eine kleine Wissenschaft für sich.

Cosmobutler hat immer geöffnet
Wer seine Wäsche schonend und gründlich reinigen und sich zudem den wiederkehrenden Ärger in der Waschküche ersparen will, nutzt den Online-Wäschedienst www.cosmobutler.com. Cosmobutler-Kunden bestimmen ganz bequem per Internet wann und wo die Wäsche abgeholt und geliefert werden soll – pünktlich und zuverlässig. Und das bis abends um 22 Uhr. Je nach Kundenwunsch, kann die Wäsche persönlich abgegeben oder deponiert werden. Am Vortag der Abholung oder Lieferung wird der Kunde per SMS oder E-Mail erinnert. «Mit ein paar wenigen Klicks erhält der Kunde seine Wäsche perfekt und individuell gepflegt nach Hause geliefert – und das zu Preisen wie bei konventionellen Wäschereien. Dabei suchen und entfernen wir ausserdem versteckte Flecken, nähen fehlende Knöpfe wieder an und retournieren die Wäsche auf Wunsch auch innert 24 Stunden.», erklärt Alex Benincà, Gründer und Geschäftsführer von Cosmobutler. Bei grösseren Bestellungen oder regelmässigen Aufträgen reduzieren sich die Liefergebühren – oder fallen sogar ganz weg.

Expansionspläne: Neue, einzigartige Dienstleistung Anfang Juni
Getreu dem Motto «What can we do for you?» wird das Angebot von Cosmobutler schon im Juni um eine neue, innovative Dienstleistung erweitert. Alex Benincà erklärt: «Die Idee hinter Cosmobutler ist breiter. Das neuen Angebot passt zu unserer Idee, unseren Kunden alltägliche und zeitintensive Besorgungen abzunehmen und ihnen damit kostbare Freizeit zu verschaffen.» (CB/mc/hfu)

Über Cosmobutler
Cosmobutler Laundry ist der praktische Online- Wäsche-Abhol- und Lieferdienst. Der Cosmobutler holt Ihre Stücke ab und bringt sie frisch und sauber zurück (bis 22 Uhr). Das Ziel von Cosmobutler ist es, den Kunden mehr Zeit zu schenken sowie mit einer praktischen und qualitativ hochstehenden Dienstleistung mehr Lebensqualität zu schaffen – getreu dem Motto: What can we do for you? Gegründet wurde Cosmobutler 2011 von Alex Benincà und Alexandra Gastpar aus Unzufriedenheit mit den kurzen Öffnungszeiten und der mässigen Wasch- und Bügelqualität der konventionellen Wäschereien. Sie sind damit nicht alleine: Über 90 Prozent der Kunden die Cosmobutler probieren, werden zu Stammkunden.

Firmeninformationen zu Cosmobutler bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.