Die beliebtesten Strände in Europa und weltweit

Formentera

Und die Karibik tausende Kilometer entfernt: Die Playa de Ses Illetes auf Formentera.

München – Die weltgrösste Reisewebsite TripAdvisor hat erneut diejenigen Strände ausgezeichnet, die bei der internationalen Reise-Community besonders beliebt sind. Ob Karibikflair, Surf- und Tauch-Hotspot oder Naturstrand mit Karettschildkröten: Ohne weite Anreise finden Erholungssuchende in Europa eine grosse Vielfalt an ausgezeichneten Stränden. 

„Warum in die Karibik, wenn man in zwei Stunden von Madrid entfernt einen Strand mit dem klarsten, türkisblauen Wasser, das ich je gesehen habe, geniessen kann?“, resümiert ein User etwa zum Playa de Ses Illetes auf Formentera (Platz 1 in Spanien, Platz 2 in Europa, Platz 5 weltweit). Die Balearen-Insel ist bekannt für wilde Natur, wunderschöne Strände und beliebt in der Promiszene.

Badeparadies auf Kreta
Besonders hoch im Kurs steht bei Erholungssuchenden Elafonissi Beach bei Kreta (Platz 1 in Griechenland, Platz 3 in Europa, Platz 10 weltweit). Dieses Badeparadies an der äussersten Südwestküste erreichen Reisende, indem sie durch das hüfttiefe, kristallklare Wasser zu der kleinen vorgelagerten Insel waten. Das Besondere an Elafonissi sind die feinen roten Korallenspuren, die einen Saum am Ufer bilden und ein phantastisches Lichterspiel im Wasser bieten.

Surfer zieht es vor die britische Küste
Ein kleines Paradies für Surfer ist der Woolacombe Beach (Platz 1 in UK, Platz 4 in Europa, Platz 13 weltweit) in North Devon auf der britischen Insel. Umgeben von sandigen Hügeln und den Woolacombe Downs, lockt dieser Küstenabschnitt mit fünf Kilometer goldgelbem Sandstrand und hat sich vor allem als internationaler Hotspot für Wassersport einen Namen gemacht.

Liebhaber von Naturstränden sei der Iztuzu Beach (Platz 1 in der Türkei, Platz 5 in Europa, Platz 20 weltweit) empfohlen. Nahe diesem Strand im Südwesten der Türkei finden Urlauber ein abwechslungsreiches Angebot an Aktivitäten, angefangen beim Wassersport über antike Ruinen bis hin zur Tierwelt: „Gehen Sie einfach hin, sie werden es lieben! Der Iztuzu Strand ist eines der wichtigsten Brutstätten für Karettschildkröten. Er liegt zwischen Mittelmeer und dem Flussdelta Dalyan“, so ein TripAdvisor-Mitglied.

Innerhalb von wenigen Stunden Flug ist auch einer der beliebtesten Strände in Ägypten erreichbar: Sharm El Luli (Platz 1 im Nahen Osten, Platz 19 weltweit). Dieser eignet sich vor allem zum Tauchen und Schnorcheln dank des vorgelagerten Riffs mit einer vielfältigen Unterwasserwelt. Reisende empfehlen einen Besuch nach 12 Uhr mittags, um den weissen Sandstrand für sich allein zu geniessen. (TripAdvisor/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.