Fashionhotel: Pop-up-Stores im Zürcher Design Hotel

Carlita's Collezione

Label Carlita’s Collezione. (Foto: Carlita’s Collezione)

Zürich – Zum ersten Mal findet in Zürich vom Freitag, 10. bis Sonntag, 12. Oktober 2014 der Anlass „Fashionhotel“ statt. Die Event-Agentur la folie Erlebniskultur GmbH verwandelt das 25hours Hotel Zürich West für drei Tage in ein Pop-up-Modehaus mit rund 50 Boutiquen. Das „Fashionhotel“ lädt zum Shopping im unkonventionellen Ambiente ein und bietet jungen Talenten und etablierten Brands eine ausgefallene Plattform für die Präsentation ihrer neuesten Kollektionen.

Pop-up-Stores sind en vogue, doch die Idee, ein ganzes Pop-up-Modehaus in einem Hotel einzurichten, ist neu und ein solcher Anlass findet in Zürich zum ersten Mal statt. Das Konzept ist ebenso genial wie einfach – schnell sind die Betten aus einem Hotelzimmer geräumt und selbiges in einen Pop-up-Store verwandelt, wo Kleider, Accessoires und auch Make-up zu finden sind. Im Badezimmer entsteht die Umkleidekabine. Zusätzlich zu urbanen Jungdesignern und etablierten Labels aus dem In- und Ausland gibt es in den Zimmern auch spezielle Überraschungen zu den Themen „Fashion“ und „Lifestyle“ zu entdecken.

Shopping, Messe und Party verschmelzen zu einem Event
Das „Fashionhotel“ ist sowohl Anlaufstelle für private Fashionistas als auch Plattform für Modeschaffende. Dementsprechend vielfältig ist das Angebot, das am Freitag mit einem VIP-Anlass und dem exklusiven Pre-Opening für geladene Gäste beginnt. Am Samstag und Sonntag ist der Anlass öffentlich und den Besuchern wird ein abwechslungsreiches Programm mit Fashion-Präsentationen, Marktständen, DJs und Party geboten. Als Premium-Partner sind Swatch und Globus bereits an Bord. STAFF FINDER steht als Dienstleistungspartner für die Abwicklung der temporären Jobs zur Seite.

„Wir finden, dass Zürich die ideale Stadt für einen solchen Anlass ist, zumal die Schweiz schon traditionellerweise eine Textilhochburg und bekannt für qualitativ hochwertiges Design ist. Dies spiegelt sich jedoch noch nicht in der aktuellen Event-Landschaft wieder“, erklärt Tim Schlichting, Geschäftsführer von la folie. (Fashionhotel/mc/ps)

Labels
4colored, aéthérée, AHOI*AHOI, aja, ALSAMENDI, ATELIER COQUET, Atelier Treger, Aunts&Uncles, Aziza Zina, BALSECA WEBER, bel-view.ch, BOLSOPASEO, Byron & Bronte, Carlita’s Collezione, Carotte Vintage & Design, Cityscape Fashion, Die Perlentaucher, enjey, FIGLIOLI – Les Dames, FiliNi Collection, ilmio, Jori Silber & Stein, Liebeskind Berlin, lost&found accessoires, maiuki, *make-up atelier*, MW – Manuela Wellauer, Myracle – The Boutique, Nancy’s ,NEW ERA, OnePiece, Petit Laszlo, PrimaBallerina, PLV Fashion, POURPOUR, S#F, Savannah Chic, Sjøgang, Soeder*, Stand black nude, TONI&GUY, UNQ, Urban Camouflage, Vintagenow, Volpone, Zooloose

Weitere Informationen und Tickets: www.fashionhotel.ch

Über Fashionhotel
Die Veranstaltungsreihe Fashionhotel ist das erste Pop-up-Modehaus in Zürich und bietet einen Mix aus Messe, Fashion-Präsentationen, Verkauf und Party im unkonventionellen Ambiente für Modeschaffende und neugierige Fashionistas. Das 25hours Hotel Zürich West wird vom Freitag, 10. bis am Sonntag, 12. Oktober 2014 zum Mittelpunkt für Mode und hostet den ersten Event dieser Art. Über drei Tage hinweg präsentieren sich rund 50 junge Designer und etablierte Brands in Hotelzimmern und ausgefallenen Präsentationen. Daneben runden Lounges, Bars und DJs das Rahmenprogramm ab. Veranstalter ist die Eventagentur la folie Erlebniskultur GmbH. Als Premium-Partner sind GLOBUS und SWATCH an Board. STAFF FINDER ist für die Abwicklung des temporären Personals dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.