«Focus»: Jean Ziegler – Soziologe

Jean Ziegler
Jean Ziegler. (Foto: Harald Bischoff/licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0)

Zürich – Jean Ziegler könnte es gemütlicher haben: Er ist 83 geworden, veröffentlicht aber alle zwei Jahre ein neues Buch und ist ständig auf Achse. Er spricht vor der UNO, an Demonstrationen, mit Journalisten und geisselt dabei die Mächtigen der Welt. Ist seine unbändige Arbeitswut ein Kampf für die Geknechteten der Welt oder gegen die eigene Vergänglichkeit? Bei «Focus» zieht Jean Ziegler am Tag der Arbeit Lebensbilanz.

Sein Charisma ist einzigartig, seine Reden berüchtigt, seine Rhetorik eine Wucht, sein Ego angeblich riesig: Jean Ziegler, der streitbare und streitlustige Schweizer Soziologieprofessor, UNO-Sonderberater und Ex-Parlamentarier. Er ist einer der berühmtesten Globalisierungskritiker Europas und im Ausland wahrscheinlich bekannter und beliebter als in der eigenen Heimat. Am 1. Mai ist er zu Gast bei Dominic Dillier. (SRF/mc/pg)

Ausstrahlungsdatum: Montag, 1. Mai 2017, 20.03 Uhr, Radio SRF 3

Focus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.