Grundsteinlegung des Hotelprojekts „Kameha Grand Zürich“

Hotel Kameha Grand

Mit 245 Zimmern und Suiten, Konferenzräumlichkeiten für 40 bis 960 Personen sowie Business-Suiten richtet sich das Green Building insbesondere an Geschäftsreisende. (Foto: zvg)

Zürich – Im Frühjahr 2015 öffnet das Kameha Grand Zürich, ein Lifestyle-Hotel auf Fünf-Sterne-Niveau seine Türen. Heute Mittag wurde im Glattpark der symbolische Grundstein gelegt. Carsten K. Rath, CEO der LH&E Management AG, Stardesigner Marcel Wanders sowie Vertreter der UBS Fund Management (Switzerland) AG gaben Einblick in das innovative Lifestyle-Hotelkonzept.

„Wir interpretieren die klassische Grand-Hotellerie neu und bieten Design und Lifestyle in Verbindung mit aussergewöhnlichem Service auf eine entspannte Art und Weise – jedoch immer mit einem verantwortungsvollen ökologischen Verständnis und der konsequenten Umsetzung nachhaltiger Aspekte“, erläuterte Carstem K. Rath das innovative Lifestyle-Hotelkonzept. Einblick in die Innenarchitektur des Hauses, die auf charmante Art und Weise Swissness integriert, gab der niederländische Stardesigner Marcel Wanders, der bereits für das Interior Design des Flaggschiffs Kameha Grand Bonn verantwortlich zeichnete.

Das Kameha Grand Zürich wird im Frühjahr 2015 eröffnet. Mit 245 Zimmern und Suiten, Konferenzräumlichkeiten für 40 bis 960 Personen sowie Business-Suiten richtet sich das Green Building insbesondere an Geschäftsreisende. Entspannung für alle Sinne bieten ein Brasserie Restaurant, ein Sushi Club, eine Zigarren- und eine Shisha-Lounge, ein aussergewöhnliches Spa mit Dampfbad, zwei Saunen und Relax Lounge, ein 24 Stunden Power Fitness House sowie eine über 1000 Quadratmeter grosse, begrünte Dachterrasse. Das Lifestyle-Hotel befindet sich seit November 2012 im Bau. (mc/pg)

Kameha Grand
Symbolische Grundsteinlegung für das Lifestyle-Hotel Kameha Grand Zürich: v.l.n.r: Peter Mettler (Mettler2Invest AG), Martin Kull (HRS Real Estate AG), Paul Remund (Stadtpräsident Opfikon), Dr. Daniel Brüllmann (UBS Fund Management AG), Carsten K. Rath (CEO LH&E Management AG)

Über die Lifestyle Hospitality & Entertainment Group (LH&E Group)
Die LH&E Group ist eine Betriebs- und Management-Gesellschaft für internationale Lifestyle-Hotels, Luxus-Resorts, private Design-Residenzen sowie erstklassige Event-Gastronomie. Gründer und CEO ist Carsten K. Rath. Das erste Hotel der LH&E Group, das Kameha Grand Bonn, ist Mitglied bei The Leading Hotels of the World und wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, wie beispielsweise als „bestes Hotel des Jahres weltweit“ (Diners Club Magazin Award), „Hotel des Jahres“ (Busche Verlagsgesellschaft), „Bestes Event Hotel des Jahres“ (Location Award), „Deutschlands Trendhotel Nr.1“ (TripAdvisor) und als „Arbeitgeber des Jahres 2011/2012“. Nach der erfolgreichen Positionierung der Kameha Suite in Frankfurt am Main, ausgezeichnet mit dem Location Award 2012 als „Beste Historische Event-Location in Deutschland“, des Kameha Grand Bonn, sowie des Kameha Konzeptes, lanciert die LH&E Group nun weitere Projekte, wie die Kameha Residence in Düsseldorf, die K-STAR Residence in Köln, das Kameha Bay Portals in Mallorca, das Kameha Grand Zürich, das K-STAR Hotel Zürichsee, das K-STAR Hotel Luxemburg sowie das K-STAR Hotel Hamburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.