Janine Bunte neue CEO der Schweizer Jugendherbergen

Janine Bunte neue CEO der Schweizer Jugendherbergen
Janine Bunte.
Zürich – Der Vorstand der Schweizer Jugendherbergen (SJH) hat Janine Bunte zur neuen CEO ernannt. Bunte ist seit 1996 bei der SJH tätig und dies seit Oktober 2010 auch im Amt der CFO und als Mitglied der Geschäftsleitung.
In dieser Funktion zeichnete sie für die Bereiche Finanzen, HR, IT, Sales und Booking Center verantwortlich. Die 46-Jährige ist Finanzexpertin und verfügt über einen Abschluss als Eidg. dipl. Expertin in Rechnungslegung und Controlling. Nach dem Rücktritt von Fredi Gmür Ende 2018 hat die Finanzchefin die Jugendherbergen bereits interimistisch geführt.
Der Verein Schweizer Jugendherbergen ist Mitglied des Dachverbandes Hostelling International, welchem weltweit rund 4’000 Hostels angehörig sind. Die rund 82’000 Mitglieder profitieren dadurch sowohl national, wie auch international von interessanten Vergünstigungen und Vorteilen. (mc/pg)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.