Leichte und sanfte Töne aus Norwegen: Frida Amundsen

Leichte und sanfte Töne aus Norwegen: Frida Amundsen

Die 19jährige Sängerin und Songwriterin FRIDA AMUNDSEN aus dem kleinen norwegischen Städtchen Vaksdal konnte sich im Herbst 2009 einen Plattenvertrag sichern.

Im Mai 2011, während FRIDA schließlich ihre Abschlussprüfungen ablegte, kam die Single „Closer“ in die Plattenläden. Der Song fand schnell seinen Weg an die Spitze der offiziellen norwegischen Radiocharts und wurde zum landesweit meistgespielten Radiosong 2011.

Das Debütalbum „September Blue“ ist nun für den 18. Mai 2012 angekündigt und kann als eine gelungene und ausgewogene Mischung von lebhaften, schnelleren Stücken, wie „Closer“ und sanfteren, einfühlsamen Balladen bezeichnet werden. (EMI/mc/hfu)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.