LG: Foto-Drucker für die Hosentasche

LG: Foto-Drucker für die Hosentasche

LG Pocket Photo Drucker.

Zürich – LG Electronics (LG) präsentiert mit dem Pocket Photo Drucker einen portablen Drucker für qualitativ hochwertige Fotoabzüge. Dank seiner hervorragenden Wireless-Verbindung ist er der ideale Begleiter für Android- und iOS-Smartphones. Anwender können nach dem Herunterladen der Pocket Photo App ihre Aufnahmen ganz einfach online stellen.

Mit einer Grösse von nur 7.2 x 12 x 2.4cm und einem Gewicht von nur 215g ist der stilvolle LG Pocket Photo Drucker einer der kleinsten und leichtesten mobilen Fotodruck-Geräte auf dem Markt. Er liegt problemlos in der Hand und lässt sich bequem in der Jacken- oder Hosentasche verstauen. Der Drucker produziert handliche und praktische Fotos in einer Grösse von 5,1 x 7,6 cm (2 x 3 Zoll).

Fotos bearbeiten und teilen
Der LG Pocket Photo Drucker ist sowohl Bluetooth-, als auch Near Field Communication- (NFC) fähig. Mit der Pocket Photo App lassen sich Bilder vor dem Drucken ganz einfach bearbeiten, sowohl mit Android-als auch mit iOS-Smartphones. Auch die Färbung und das Zuschneiden der Fotos ist ganz einfach. Das Bearbeitungs-Tool auf der Pocket Photo App enthält auch eine Funktion, mit der sich spielend leicht QR-Codes in ihr Foto einbetten lassen. So können Bilder auch direkt mit einer Online-Community geteilt werden. QR-Codes können mit jeder Barcode-Scanning-App gelesen werden und verknüpfen somit Menschen mit Social-Networking-Sites oder anderen Online-Inhalten.

Drucken ohne Tinte
Der mobile Drucker verwendet die tintenlose Drucktechnologie ZINK®, wodurch keine teuren Tintenpatronen mehr benötigt werden. Farbe bildende Inhaltsstoffe werden durch Wärme innerhalb des ZINK 2.0 Papiers aktiviert. Im Vergleich zu herkömmlichen Druckverfahren bleibt das Bild beim tintenlosen ZINK Papier-System länger erhalten und die Farbe verschmiert nicht. (LG/mc/hfu)

Über LG Electronics
LG Electronics ist ein international führendes Unternehmen und Technologieinnovator in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communication und Home Appliance. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 93.000 Mitarbeiter in über 120 Ländern. LG konnte 2010 einen weltweiten Umsatz von 55,8 Billionen Koreanische Won (48,2 Milliarden USD) erwirtschaften und besteht aus vier Geschäftseinheiten – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliance und Airconditioning & Energy Solution. LG gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Flachbildfernsehern, Mobiltelefonen, Klimaanlagen, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG hat einen langfristigen Vertrag unterzeichnet, der das Unternehmen zum offiziellen «Global Partner» und «Technology Partner» der Formel 1™ macht. Als Teil dieser Zusammenarbeit auf höchstem Niveau, hat LG die exklusiven Bezeichnungs- und Vermarktungsrechte als offizieller Kooperationspartner in der Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Datenverarbeitung dieses globalen Events.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.