LG Optimus G: 13-Megapixel-Kamera für Anfang 2013 geplant

LG Optimus G: 13-Megapixel-Kamera für Anfang 2013 geplant

Laut LG wird ein 13-Megapixel-BSI-Sensor verbaut sein. Dieser soll nicht nur sehr dünn sein, sondern auch sehr gute Bilder ablichten. Zudem wird eine neue Kamera-Software namens Timeshift mitgeliefert.

Diese Software knipst Bilder bevor Sie den Kamera-Auslöser drücken. Dieser Mechanismus erlaubt Ihnen regelrecht in der Zeit zurückzureisen und Bilder auszuwählen, die vor dem eigentlichen Knips-Vorgang entstanden. Das Optimus G bekommt ein 4,7 Zoll großes Display, bei dem es sich um eine weiterentwickelte Version des IPS-True-HD-Displays handelt. Das befindet sich etwa im 4X HD. Das neue Display trägt den Namen „IPS True HD+“ und löst mit 1.280 x 768 Pixel auf. Die verbaute Display-Technologie sei 27 Prozent dünner und 50 Prozent stromsparender als herkömmliche AMOLED-Displays, behauptet LG. So kommt das True-HD-IPS-Plus-Display dank G2-Touch-Hybrid-Technik auf eine Pixeldichte von satten 320 Pixel pro Zoll (ppi). Das iPhone 4S bietet bei einer Bildschirmdiagonalen von 3,5 Zoll eine ähnliche Pixeldichte auf kleinerer Fläche.

http://youtu.be/71Bh_OZZBUA

Weitere Informationen zu LG Optimus G…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.