Rolling Stones eröffnen Flagship Store in London

Rolling Stones eröffnen Flagship Store in London
(Screenshot)

London – Nach fast 60 Jahren auf den Bühnen dieser Welt eröffnen die Rolling Stones am 9. September an der legendären Carnaby Street in London den weltweit ersten Flagship Store mit Edel-Merchandising-Artikel.

„RS Nr. 9 Carnaby“ wird im Herzen des Londoner Soho-Quartiers in der Carnaby Street eröffnet, dem historischen Londoner Reiseziel, das seit den sechziger Jahren ein Synonym für seine Verbindung zur britischen Musik- und Modekultur ist. Das neue Geschäft, das in Partnerschaft mit Bravado, dem Merchandise- und Markenmanagement-Unternehmen der Universal Music Group, eingerichtet wurde, wird alle Markenzeichen der ikonischen Band aufweisen und exklusive neue Mode und Merchandise-Artikel unter der Marke „RS No. 9 Carnaby“ enthalten.

Nach Angaben des Betreibers gibt es jede Menge Stones-Songs zu hören, dazu kann man auf dem Glasboden die Lyrics dazu lesen.

„Soho hat schon immer den Rock ’n‘ Roll verkörpert, daher war die Carnaby Street der perfekte Ort für unseren eigenen Laden. Wir sind zuversichtlich, dass dieses aufregende Projekt, das unsere Freunde von Bravado ins Leben gerufen haben, ein unvergleichliches Erlebnis für jeden sein wird, der nach London kommt und es geniessen möchte“, so die Rolling Stones. (mc/pg)

Rolling Stones

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.