„Schlachtpartie“ / „Metzgete“ mit den Bauernfängern

Vorarlberger Bauernfänger

St. Gerold – Die vielseitigen Bauernfänger – ein stromloses Männersextett, das totgespielte Gassenhauer und Herzschmerzballaden unbarmherzig wiederbelebt – bieten ein abwechslungsreiches Programm.

Sie spielen Swing, Bossa, Zigeunermusik, Tango, Walzer und vieles mehr. Ernst Reiner, Akkordeon; Helmut Fetz, Percussion; Daniel Feldmann, Gitarre; Georg Walt, Kontrabass; Klemens Mairer, Violine; Robert Bernhard, Saxophon.

Weitere Informationen & Reservation…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.