Swiss streicht wegen Wintersturm Flüge nach New York

Swiss

(Foto: Swiss)

Zürich – Die Fluggesellschaft Swiss hat alle Flüge von Samstag nach New York gestrichen. Grund dafür ist der angekündigte schwere Wintersturm «Jonas».

Gestrichen sind die drei Swiss-Flüge ab Zürich sowie jener ab Genf. Auch die Rückflüge können demzufolge nicht durchgeführt werden. «Wir gehen davon aus, dass der Betrieb am Sonntag wieder normal sein wird», sagte Swiss-Sprecherin Karin Müller am Freitag auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda. Die Swiss-Flüge nach Boston seien nicht betroffen.

Gemäss der Medienstelle vom Flughafen Zürich sind auch Ostküsten-Flüge von United Airlines und der American Airlines vom erwarteten Schneechaos betroffen. (awp/mc/pg)

Swiss Flight Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.