Switzerland Travel Centre fokussiert auf den Markt Schweiz

Tourismus
Die Grand Tour of Switzerland ist der Favorit der kommenden Sommersaison – Schweiz entdecken auf eigene Faust, lautet hier die Devise. (©Schweiz Tourismus, swiss-image.ch/Andre Meier)

Zürich – Switzerland Travel Centre ist der grösste Reiseveranstalter für Ferien in der Schweiz. Normalerweise bringt die Tochterfirma von Schweiz Tourismus, SBB, verschiedener Regionalbahnen sowie HotellerieSuisse Tausende von ausländischen Touristen in die Schweiz. Bedingt durch geschlossene Grenzen und Reisebeschränkungen setzt Switzerland Travel Centre diesen Sommer mit über 2000 Hotels auf swisshotels.com noch stärker auf den Heimatmarkt Schweiz und wartet mit neuen Angebotssparten und Spezialangeboten für heimische Gäste auf.

Im Jahr 2019 erwirtschaftete Switzerland Travel Centre rund 30 Prozent des Umsatzes mit Inland-Reisen der Schweizerinnen und Schweizer. 70 Prozent der Gäste stammten aus Asien, den Vereinigten Staaten sowie aus England und Deutschland. Dieses Jahr sieht die Prognose differenzierter und komplexer aus: Ausländische Touristen bleiben aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Sommer komplett aus. «Unsere Partner in den Fernmärkten wie China, Indien und den USA planen bereits die Reiseprogramme für 2021», erklärt Michael Maeder, Geschäftsführer von Switzerland Travel Centre.

«Auch unsere Auslandvertretungen in London, Stuttgart und Hongkong vermelden ein erhöhtes Interesse am Ferienland Schweiz. Allerdings wohl ebenfalls erst für Reisen im nächsten Jahr», so Maeder. Für den Sommerstart konzentrieren sich daher alle Massnahmen vorerst auf Schweizer Gäste, in einer zweiten Phase allenfalls auf Gäste aus ausgewählten europäischen Ländern.

Über 2’000 Hotels – als Ausgangspunkt für Ausflüge in Natur und Berge
Aktuell überarbeitet der grösste Reiseveranstalter für Schweiz-Ferien sein Reise-Portfolio und forciert Kooperationen in- und ausserhalb der Branche. «Wir alle sehnen uns nach Abwechslung und Erholung. Es ist uns wichtig, der Schweizer Bevölkerung in dieser speziellen Situation für jedes Ferienbudget entsprechende Optionen anbieten zu können. Wir setzen diesen Sommer vermehrt auf Wander-, Velo- und Badeferien in allen vier Landesteilen. Auch an Orten, die weniger bekannt sind. Auf unserer Buchungsplattform swisshotels.com schaffen wir Zugang zu über 2’000 Schweizer Hotels in jeder Preisklasse», so Maeder weiter.

Nebst bestehenden Reiseklassikern werden neue Themenreisen und Packages mit Unterkunft laufend auf der Website ergänzt und bequem online buchbar gemacht. Mit den neuen Packages wird Switzerland Travel Centre den aktuellen Ferienbedürfnissen von Herr und Frau Schweizer gerecht.

Grand Tour of Switzerland – in allen Variationen
Als momentaner Favorit kristallisiert sich die «Grand Tour of Switzerland» heraus, bei der eine flexible Reiseroute online selbst zusammengestellt werden kann. Diese ist zudem klimafreundlich auch per E-Fahrzeug oder als «Grand Train Tour» buchbar. Demnächst bietet Switzerland Travel Centre diesen Roadtrip neu auch als Camping Tour entlang der Grand Tour of Switzerland an. Über 130 Schweiz-Experten, welche die Ferienziele der Schweiz ausgezeichnet kennen, sind bei Switzerland Travel Centre im Einsatz. Für persönliche Beratungsgespräche und Tipps rund um das Ferienland Schweiz stehen die Mitarbeitenden im Contact Center in vier Sprachen zur Verfügung.

Aktivferien in der Schweiz: im Sattel, zu Fuss oder zu Gunsten Dritter
Veloferien Schweiz

Die schönsten Ecken der Schweiz mit dem Velo entdecken. Dank einem dichten und bestens ausgeschilderten Routennetz ist die Schweiz das perfekte Veloland. Die Angebote bieten für jeden Geschmack und jedes Können das Richtige.

Wanderferien Schweiz
Die Schweiz ist ein Wanderland der besonderen Art: Berge, saftig grüne Wiesen, spektakuläre Wasserfälle und tiefblaue Seen warten darauf entdeckt zu werden. Mit den Partnern HotellerieSuisse und Schweizer Wanderwege hat Switzerland Travel Centre rund 150 geprüfte Wanderhotels ausgesucht. Vom 2-Sterne bis hin zum 5-Sterne Hotel.

Voluntourismus
Sich in den Ferien sinnvoll betätigen und gleichzeitig die Schönheit der Bergwelt entdecken? Unvergessliche Erlebnisse in der Natur und Einblicke in das Leben in den Bergen sind garantiert. Zusammen mit der Schweizer Berghilfe und lokalen Partnern hat Switzerland Travel Centre spannende Voluntourismus-Angebote ausgearbeitet. Der Voluntourismus bietet die Möglichkeit, selbst mit anzupacken und etwas Gutes zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.