Warum Privatjet-Charter ideal für Geschäftsreisen ist

Warum Privatjet-Charter ideal für Geschäftsreisen ist
Der Businessjet PC-24 der Pilatus Flugzeugwerke. (Foto: Pilatus)

Jeder, der regelmäßig geschäftlich fliegt, weiß, dass die Nutzung kommerzieller Fluggesellschaften eine grosse Belastung für den Tag sein kann. Eine formelle Besprechung kann zu einer Tortur werden, wenn Verspätungen und Annullierungen auftreten und die Zeit, die man für einen bestimmten Flug benötigt, begrenzt ist. Das Warten am Flughafen vor dem Flug, die Sicherheitskontrollen und alles andere, was Ihren Tag unterbrechen kann, wird höchstwahrscheinlich zum entscheidenden Zeitpunkt passieren. Bei einem regulären Flug kann wertvolle Zeit verloren gehen, und wir alle wissen, dass Zeit Geld ist – was bedeutet das also für das private Fliegen? 

Vielflieger wissen, wie mühsam der Prozess sein kann, wenn man schnell geschäftlich fliegen will, und deshalb wird der primäre Sektor für private Flüge von der Geschäftswelt eingenommen. Der Komfort und die Effizienz sind besser als je zuvor, und Sie können auch etwas Geld sparen. Hier sind einige der Gründe, warum Privatjet-Charter ideal für Geschäftsreisen ist.

Stressfreies Erlebnis
Privatflüge sind viel zuverlässiger als kommerzielle Flüge. Verspätungen sind viel unwahrscheinlicher als bei normalen Fluggesellschaften, so dass Sie nicht zu wichtigen Terminen zu spät kommen werden.  Die Wahrscheinlichkeit, dass das Gepäck verloren geht, ist ebenfalls geringer. Sie haben uneingeschränkten WiFi-Zugang und können Ihr Telefon genauso nutzen wie am Boden. Die Annehmlichkeiten sind so gut, dass Sie sich vielleicht sogar wie im Büro fühlen. Durch den Wegfall aller Schwierigkeiten, die mit dem kommerziellen Fliegen verbunden sind, können Sie das Fliegen auf eine bessere Art und Weise geniessen, was Ihr Gesamterlebnis steigert und dafür sorgt, dass Sie das Flugzeug mit der bestmöglichen Stimmung verlassen.

Reisen mit Komfort
Wenn Sie geschäftlich unterwegs sind, müssen Sie dies auf möglichst bequeme Weise tun. Wenn Sie sich entspannt und entspannt fühlen, fühlen Sie sich am wohlsten, und wenn Sie privat fliegen, können Sie sich alle Unannehmlichkeiten ersparen, die mit kommerziellen Fluggesellschaften verbunden sind. Der Komfort Ihres Fluges ist das Hauptanliegen des Piloten und des Kabinenpersonals um Sie herum. Da es keine anderen Passagiere gibt, die sich um Sie kümmern müssen, wird Ihnen immer die volle Aufmerksamkeit zuteil. Kleine Annehmlichkeiten wie die Möglichkeit, genau dann zu essen, wenn Sie es wünschen, anstatt auf die Mahlzeit an Bord zu warten, sind nur eine kleine Möglichkeit, Ihren Komfort zu erhöhen. Legen Sie die Füße hoch, genießen Sie den Flug und genießen Sie die Gewissheit, dass es auf der Reise keine schreienden Babys geben wird.

Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit
Wenn Sie mit einer privaten Chartergesellschaft fliegen, können Sie Zeit sparen. Sie müssen nicht auf dem Flughafen warten oder sich mit den lästigen Sicherheitskontrollen herumschlagen. Ein Privatjet startet und landet ausserdem an den für Sie am besten geeigneten Flughäfen, so dass Sie am Boden weniger reisen müssen. Sie können direkt auf die Landebahn fahren und nahtlos in Ihr Flugzeug steigen. So kann Ihr Unternehmen ohne Produktivitätseinbussen weiterarbeiten, und Sie müssen auch nicht auf Ihr Gepäck warten.

Fliegen, wann es Ihnen passt
Dies könnte der grösste Vorteil eines Privatjet-Charter sein: Sie fliegen genau dann, wenn Sie es wünschen. Ihr Geschäftsplan ist wichtig und sollte nicht in Hotels verbracht werden, weil der einzige verfügbare Flug am Vorabend stattfindet. Wählen Sie genau die Zeit, zu der Sie abfliegen und ankommen wollen, und wenn Sie sich verspäten, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Die Angst, einen Parkplatz zu finden, das Gepäck aufzugeben und die Sicherheitskontrollen zu passieren, kostet Zeit, aber mit einem Privatflug können Sie Minuten vor dem Start ankommen und das Flugzeug betreten. Wenn Sie an einem Tag viele Meetings in verschiedenen Städten zu absolvieren haben, ist dies ein weiterer Vorteil, denn so können Sie mehrere Reisetage an einem Tag absolvieren. Mehr Sitzungen, mehr Komfort, mehr Effizienz, mehr Geld.

Treffen unterwegs abhalten
Geschäftsreisende sind nicht immer allein unterwegs, sondern oft in Gruppen. Das können Kollegen oder neue potenzielle Partner sein. Unabhängig von den Passagieren ist ein Privatflugzeug ein prächtiger Palast für ein Treffen unterwegs. Während eines normalen Fluges ist es fast unmöglich, Termine zu vereinbaren, aber mit einem Privatflugzeug kann man seine Zeit optimal nutzen. Bei einem Privatflug können Sie über heikle Themen sprechen und Ihr Smartphone nach Belieben benutzen, wodurch Sie mehr Informationen und Zugang zu Informationen erhalten, die Ihnen bei Ihrem Treffen helfen können. Angesichts all dieser Vorteile und der Tatsache, dass kommerzielle Business-Class-Flüge teilweise sehr viel mehr kosten, scheint es unverständlich, überhaupt etwas anderes als einen Privatflug in Betracht zu ziehen. (AC/mc/hfu)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.