QCAM Currency Asset Management AG erweitert Angebot und markiert 2018 Präsenz an Events

Von moneycab - 15:57

Eingestellt unter: Finanz, Invest

Thomas Suter

QCAM-CEO Thomas Suter. (Foto: pd)

Zug – 2018 entwickelt sich bisher anders als erwartet. Gingen die meisten Marktbeobachter von einer nahtlosen Fortsetzung des erfolgreichen Anlagejahres 2017 aus, traten im Verlauf des ersten Quartals doch einige Faktoren ein, die zu einer Verunsicherung der Investoren beigetragen haben – ein möglicher Anstieg von Zinsen und Inflation, ein eskalierender Handelskonflikt zwischen den USA und anderen Wirtschaftsmächten und ein enttäuschendes Wirtschaftswachstum der noch grössten Wirtschaft. Aber auch die Wirtschaftszahlen aus dem Rest der Welt haben nicht überzeugt.

Gefragte FX-Expertise angesichts steigender Volatilität
Vor diesem Hintergrund überrascht das Wiedererwachen der Unsicherheit und Volatilität nicht. Während der VIX (CBOE Market Volatility) in 2017 nahe dem historischen Tief von 10 Punkten verharrte, hat er seit Februar im Durchschnitt mehr als 20 Punkte betragen. Dieser Anstieg der Volatilitäten konnte im Währungsbereich noch nicht beobachtet werden. Wie sich die höhere Volatilität auf die Währungsmärkte auswirken wird, hängt zum Teil vom Charakter der einzelnen Währungen ab, wie zum Beispiel bei EURUSD. Nachdem der EUR zu Jahresbeginn noch einen Sprung gemacht hat, ist er danach für lange Zeit in einem engen Korridor von 1,22 bis 1,25 gegenüber dem Dollar gefangen geblieben und erst kürzlich nach unten ausgebrochen.

Ein Profiteur dieser Unsicherheit war lange Zeit der YEN, der schlussendlich auch vom dem vom US Präsidenten angezettelten Handelsstreit in Mitleidenschaft gezogen wurde. In diesem zunehmend anspruchsvollen Umfeld kann QCAM Currency Asset Management AG ihre Position als unabhängiger Währungsspezialist gewinnbringend für die Kunden einsetzen. Die Angebote eröffnen Anlegern im von tiefen Zinsen und teilweise gestiegenen Volatilitäten gekennzeichneten Umfeld interessante Möglichkeiten, innerhalb der Risikoparameter die Rendite ihrer Portfolios zu steigern. Eine Optimierung beim Liquiditätsmanagement spielt hier auch eine wichtige Rolle.

Optimized Liquidity Management via Fonds für institutionelle Anleger
Ein sehr attraktives Feld, in welchem der spezialisierte Asset Manager seit mehreren Jahren erfolgreich tätig ist, ist die Optimized Liquidity Management-Strategie. Diese wird nun via eines Luxemburger Fonds Institutionellen Kunden zugänglich gemacht. Aufgrund vermeintlich mangelnder Alternativen verfügen viele institutionelle Investoren über teilweise grosse Devisen-Cashbestände, die bei Banken zu wenig attraktiven Konditionen ihr Dasein fristen. Mit dem Angebot Optimized Liquidity Management unterstützt QCAM Currency Asset Management AG die Kunden mit massgeschneiderten Lösungen, diese brachliegenden Renditepotenziale auszuschöpfen, ohne dabei die Kreditrisiken zu erhöhen. In einem Multibanken-Umfeld zielt die Strategie auf den Erhalt von Kapital und die Steigerung der kurzfristigen Erträge ab. Das Portfolio Management nutzt die Ineffizienzen bei Währungen, Devisentermingeschäften oder auf dem Geldmarkt strategisch aus. Seit Jahren führt der Asset Manager diese Strategie erfolgreich aus und hat in dieser Zeit die Vergleichsindices und Fonds von Konkurrenten zumeist substanziell geschlagen.

Informations-Mehrwert mit Innovation QCAM MACRO UPDATE
Während sich Wirtschaft und die Märkte sehr dynamisch verändern, werden langfristige Prognosen faktisch unmöglich. Deshalb ist eine periodische Bestandsaufnahme für Investoren von grosser Bedeutung. Mit exklusiven Informationen und Insights ihrer Spezialisten gibt QCAM Currency Asset Management AG ihren Kunden und Investoren einen Informations-Mehrwert. Neben FX Monthly und dem WhatsApp-basierten Flash FX NOW! bietet QCAM MACRO UPDATE Investoren das „Big Picture“ zur makroökonomischen Lage. Autor des Pamphlets ist unser Senior Economist Bernhard Eschweiler.

Auf Shortlist von “European Pension Awards 2018”
„Wir freuen uns ausserordentlich, dass unsere Leistungen als Währungsmanager auf europäischer Ebene wahrgenommen werden und wir im Kreise von grossen Namen aufgeführt sind“ sagt CEO Thomas Suter. Die European Pension Awards zeichnen die Investmentfirmen, Beratungsunternehmen und Pensionsanbieter in Europa aus, welche professionelle Standards gesetzt haben, um die Europäischen Pensionsfonds in diesen zunehmend herausfordernden Zeiten am besten zu bedienen. „Wir dürfen diese Auszeichnung als Anerkennung unserer Leistungen für unsere Kunden werten. „

Auch 2018 ein Jahr voller Events
Auch in diesem Jahr präsentiert sich QCAM mit seinen Spezialisten und innovativen Lösungen an ausgesuchten Veranstaltungen wie beispielsweise am 6./7. Juni an der Fachmesse 2. Säule/Symposium der Vorsorge in der Messe Zürich und am 4. Juli als Co-Partner am Swiss Asset Management Day in Pfäffikon, Schwyz. Als international operierender Asset Manager, der stolz auf seine Schweizer Wurzeln ist, unterstützt das Unternehmen als Sponsor und Arena Partner das 112. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Ruswil im Kanton Luzern. Ein absolutes Novum! (QCAM/mc)

QCAM Currency Asset Management AG
Firmeninformationen bei monetas

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

 

Anzeige

 

 

Anzeige