37. Lifefair Forum: „Kluge Klimamassnahmen: Wie erreichen wir die Ziele am effizientesten?“

37. Lifefair Forum: „Kluge Klimamassnahmen: Wie erreichen wir die Ziele am effizientesten?“

Zürich – Die Diskussionen rund um das Klima sind allgegenwärtig. Die Schweiz hat sich im Rahmen des Pariser Klimaübereinkommens verpflichtet, bis 2030 ihren Treibhausgasausstoss gegenüber 1990 zu halbieren. Der Bundesrat will ihn bis 2050 auf Null senken. Wie erreichen wir diese Ziele mit Gewinn für Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt?

Wir laden Sie ein, sich am 37. Lifefair Forum über „Kluge Klimamassnahmen“ zu informieren und mitzureden. (Programm, Prospekt, Anmeldung)

Nach den Power-Keynotes von:

  • Kurt Lanz, GL-Mitglied, Infrastruktur, Energie & Umwelt, economiesuisse
  • Lorenz Isler, Public Affairs Leader Sustainability and People, IKEA Group, Schweden

diskutieren auf dem Podium zusätzlich:

  • Dr. Dominik Bollier, Managing Partner, Credit Suisse Energy Infrastructure Partners
  • Reto Burkard, Stv. Abteilungschef Klima / Sektionschef Klimapolitik, BAFU Bundesamt für Umwelt
  • Dr. Romeo Deplazes, Bereichsleiter Lösungen, GL-Mitglied, Energie 360° AG
  • Felix Maximilian Finkbeiner, Globale Ökosystemökologie, ETH Zürich (angefragt)
  • Stephen Neff, CEO, myclimate

Diskutieren Sie mit!

Wann: Montag, 2. Dezember 2019, 18.00 – 20.00 Uhr, danach Networking beim Apéro-Riche
Wo: Zürich, St. Peterstrasse 19, Konferenzzentrum Forum St. Peter beim Paradeplatz

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: Online, per Mail, oder via 076 204 35 97. Sichern Sie sich einen der letzten Plätze. (Lifefair/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.