AQUA4D sichert sich Finanzierung von Abaque Finance

AQUA4D sichert sich Finanzierung von Abaque Finance
Eric Valette, CEO von AQUA4D (Bild: AQUA4D)

Sierre – Um die steigende Nachfrage zu befriedigen und das Wachstum des Unternehmens zu beschleunigen, hat AQUA4D eine Finanzierung von der in Frankreich ansässigen Abaque Finance aufgenommen, die F&E-Anstrengungen, den Ausbau der Produktion und die weitere Expansion in neue Märkte unterstützen wird.

Die Walliser Wasseraufbereitungspioniere AQUA4D haben zwei aufregende Jahrzehnte des Wachstums hinter sich. Der Akademiker Eric Valette und der Ingenieur Walter K. Thut erkundeten das Potenzial ihrer Innovation erstmals Anfang der 2000er Jahre. Es folgten ein exponentielles Wachstum und eine äusserst erfolgreiche Umsetzung in kommunalen Gebäuden und in der Bewässerung – zuerst in der Schweiz und bald auf der ganzen Welt. Heute sorgen über 5000 Installationen in 43 Ländern für die dringend benötigte Wassereffizienz in verschiedenen Branchen.

Wachsende Nachfrage

Steigende Bevölkerungszahlen und steigender Wasserbedarf gepaart mit Bodendegradation und Klimawandel stellen die Gesellschaft vor grosse Herausforderungen. Gleichzeitig ist das Bewusstsein für nachhaltige und regenerative Ansätze viel stärker ausgeprägt als noch vor 20 Jahren. Das bedeutet, dass AQUA4D an mehr Orten und in mehr Branchen als je zuvor auf Interesse stösst und sich als die effiziente Wasseraufbereitung – ohne Chemikalien oder Verbrauchsmaterialien – auf dem Markt etabliert hat.

Um die potenzielle Wirkung zu maximieren, so vielen Landwirten wie möglich zu dienen und die Wiederherstellung der Böden bei gleichzeitiger Wassereinsparung fortzusetzen, ist eine nächste Entwicklungsstufe erforderlich.

Daher freut sich AQUA4D, eine bedeutende neue Investition von Abaque Finance bekannt geben zu können, die das Unternehmen in eine neue Phase der Entwicklung und des Wachstums führen wird.

Neue Investition, neue Ära

Die beträchtliche Finanzspritze wird AQUA4D in die Lage versetzen, ihr Potenzial auf einigen wichtigen Märkten auszuschöpfen, die nach sauberen Technologie nachfragen, und die Forschung und Entwicklung sowie die innovative Produktentwicklung zu intensivieren.

Jean-Michel Balmelle von Abaque Finance: «Als wir den Direktor von AQUA4D, Eric Valette, kennenlernten, waren wir bereits sehr aktiv im Bereich der industriellen Wasseraufbereitung durch NGL Cleaning Technology und ein vielfältiges Angebot an physikalisch-chemischen Stationen. Es war für uns offensichtlich, dass wir der ideale Partner sind, um AQUA4D bei diesem grossen Abenteuer zu begleiten und ihre nachhaltige Effizienz zu entwickeln.»

Eric Valette, CEO von AQUA4D«Der Bedarf an unserer Technologie war noch nie so gross wie heute, und die neue Investition wird uns dabei helfen, durch intelligente Personalbeschaffung, Ausweitung von Forschung und Entwicklung und Marktdurchdringung ein neues Niveau zu erreichen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Abaque Finance, da sie unsere Philosophie und Vision für eine nachhaltige Zukunft teilen.»

Vorstösse in die Wasseraufbereitung für geothermische Energie

Der Einsatz der AQUA4D®-Technologie ist seit langem Teil eines nachhaltigen Wandels in verschiedenen Branchen. Das Forschungs- und Entwicklungsteam des Unternehmens arbeitet im Geiste der Innovation ständig daran, die Grenzen der Technologie zu erweitern. Dazu gehören spannende Vorstösse in die Wasseraufbereitung für geothermische Energie und die für 2023 erwartete Einführung einer brandneuen Innovation für die grossflächige Pivot-Bewässerung – und die damit einhergehenden enormen Wassereinsparungen.

Später im Jahr 2022 werden neue Niederlassungen und vergrösserte Teams in Kalifornien und Chile dazu beitragen, bestehende und zukünftige Kunden in Nord- und Südamerika noch besser zu betreuen.

Diese Bemühungen und vieles mehr werden durch die bedeutende Investition von Abaque Finance noch verstärkt. AQUA4D freut sich auf viele weitere spannende Entwicklungen in den kommenden Monaten und Jahren. (AQUA4D/mc/hfu)


Über AQUA4D:
Die AQUA4D®-Technologie mit Sitz im Wallis, Schweiz, unter der Rechtspersönlichkeit Planet Horizons Technologies SA, löst hartnäckige Probleme nachhaltig durch innovative Wasseraufbereitung. https://www.aqua4d.com/

Über Abaque Finance:
Abaque Finance mit Sitz in Aix-en-Provence, Frankreich, ist eine französische Industrieholding, die sich auf die Herstellung von Lösungen auf Wasserbasis für die Präzisionsreinigung, Wasseraufbereitungsanlagen, Waschanlagen und chemische Zulieferungen spezialisiert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.