CKW: Sonnenstrom speichern und individuell rund um die Uhr nutzen

Varta Element

Varta Element speichert überschüssigen Solarstrom. So steht dieser auch abends nach Sonnenuntergang zur Verfügung. (Bild: CKW)

Luzern – Sonnenstrom speichern und individuell rund um die Uhr nutzen: Mit dem neusten Batteriespeicher von Varta können Besitzer von Photovoltaikanlagen mehr denn je von einem höheren Eigenverbrauch profitieren. Das neueste Varta Batteriespeichersystem Varta Element  ist für den Schweizer Markt bei CKW ab sofort erhältlich.

Dem Solarstrom kommt im Rahmen der Energiestrategie 2050 ein hoher Stellenwert zu. Doch die günstige und saubere Stromquelle hat einen grossen Nachteil: Sie steht nur zur Verfügung, wenn die Sonne scheint. Mit den Batteriespeichern der neusten Generation ändert sich das: Varta Element 6 ist der wirtschaftliche Stromspeicher für die Energiewende zu Hause. Er funktioniert wie ein Akku und speichert überschüssigen Solarstrom, um ihn später bei Bedarf abgeben zu können. Denn der Durchschnittshaushalt verbraucht morgens und abends mehr Strom als untertags, wenn Solarstrom hauptsächlich verfügbar ist. Der Eigenverbrauch von Solarstrom wird somit tageszeitunabhängig und lohnt sich in Kombination mit einem Batteriespeicher mehr denn je. Dieser richtet sich insbesondere an Solarstrom-Produzenten, die nicht auf die Kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) warten, sondern die Einmalvergütung beanspruchen wollen. Auch bestehende Anlagen lassen sich problemlos mit dem Batteriespeicher nachrüsten.

Eigener Strom zu Spitzenlastzeiten
Das in Deutschland produzierte Energiespeichersystem Varta Element basiert auf einer Lithium-Ionen-Batterietechnologie und bietet mit 6,4 Kilowattstunden ausreichend Speicherkapazität, um die meisten Privathaushalte während Spitzenlastzeiten mit selbsterzeugtem Strom zu unterstützen. Ein sonniger Nachmittag sorgt für eine volle Speicherladung und deckt beispielsweise den Lichtverbrauch von einem durchschnittlichen Einfamilienhaus über mehr als eine Woche ab.

Online die persönliche Solaranlage mit Batteriespeicher berechnen
Varta Element 6 ist bei CKW ab sofort erhältlich. CKW unterstützt die Kunden von der Planung über die Installation bis hin zum wirtschaftlichen Betrieb der Solaranlage mit Batteriespeicher. CKW Conex verfügt bereits über mehrjährige Erfahrung als zertifizierter Installationspartner für Varta Batteriespeicher. Varta Element 6 kostet inkl. Wechselrichter, Energiemanagementsystem und Installation CHF 12‘852.– (inkl. MwSt.).

Weitere Infos unter www.ckw.ch/varta. Auf dieser Website kann auch schnell und einfach die persönliche Solaranlage in Kombination mit dem Batteriespeicher Varta Element berechnet und zusammengestellt werden. (CKW/mc/ps)

Über CKW
Die CKW-Gruppe ist die führende Energiedienstleisterin der Zentralschweiz. Sie versorgt über 200’000 Endkunden in den Kantonen Luzern, Schwyz und Uri mit Strom. Sie umfasst die Gesellschaften Centralschweizerische Kraftwerke AG, Elektrizitätswerk Altdorf AG, Elektrizitätswerk Schwyz AG, Steiner Energie AG sowie CKW Conex AG und CKW Fiber Services AG mit den jeweiligen Tochtergesellschaften. Die Gruppe beschäftigt rund 1‘700 Mitarbeitende und ist seit 120 Jahren in der Zentralschweiz verankert. In 15 Berufen bildet sie über 300 Lernende aus und ist damit die grösste privatwirtschaftliche Lehrlingsausbildnerin der Zentralschweiz. Die CKW-Aktien werden auf der Handelsplattform «eKMU-X» der Zürcher Kantonalbank gehandelt; Mehrheitsaktionärin ist die Axpo Holding AG. Weitere Informationen: www.ckw.ch.

Aktienkurs CKW bei ZKB eKMU-X

160114_ps_01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.